• Veranstaltung: Dezentrale Energiewende stärken

    Wer trägt die dezentrale Energiewende in Bayern? Welche wirtschaftlichen Impulse bringen Erneuerbare Energien für Kommunen und Bürger? Wie kann die Zukunft einer klimafreundlichen Energieversorgung im Lande aussehen? Vertreter aus Wirtschaft, Kommunen und Landespolitik diskutieren diese Punkte in der Veranstaltung „Dezentrale Energiewende stärken“ am 7. Oktober in Würzburg.

    Bühne_Wildpolsried
  • Sichere Stromversorgung mit 100 % Erneuerbaren Energien

    Drei Jahre lang ging es Forschungsprojekt Kombikraftwerk 2 um Netzstabilität und die Sicherheit der Energieversorgung bei einer rein regenerativen Stromerzeugung. Untersucht wurde u.a., wie Erneuerbare-Energien-Anlagen die Frequenz- und Spannungshaltung im Stromnetz übernehmen können. Die Ergebnisse der Tests mit realen Anlagen und räumlich einmalig hoch aufgelösten Simulationen zeigen, dass ein zukünftiges System allein auf Basis Erneuerbarer Energiequellen die heute gewohnte Versorgungsqualität erbringen kann und wir langfristig keinen Strom aus Kohle oder Kernkraft mehr brauchen. 

    kombikraftwerk2
  • Nachrüstung von Solarstromanlagen

    Die sogenannte 50,2-Hertz-Nachrüstung, von der rund 400.000 Photovoltaik-Anlagen in Deutschland betroffen sind, hat mit leichtem Verzug mittlerweile ein wichtiges Etappenziel erreicht: Rund die Hälfte der Anlagen haben bereits das Update erhalten. Umgerüstete PV-Anlagen können etwaige Frequenzschwankungen im Stromnetz besser ausgleichen. Eine Auflistung der wichtigsten Hilfestellungen für Anlagenbetreiber und Installateure sowie Hintergrundinformationen zur Nachrüstung finden Sie hier:

    AEE_50-2-hz_Buehne
  • Kapazitätsmarkt vs. strategische Reserve

    Die Debatte um die künftige Versorgungssicherheit bringt die Frage nach Kapazitätsmärkten bzw. nach einer strategischen Reserve auf's Tableau. Ob Kapazitätsmechanismen für die Gewährleistung der Versorgungssicherheit notwendig sind, und wenn ja, zu welchem Zeitpunkt und in welcher Ausgestaltung, wird derzeit kontrovers diskutiert.

    Wie der Stromgroßhandelsmarkt funktioniert und um welche Anpassungen es im Zuge der Energiewende geht, zeigt ein AEE-Hintergrundpapier.

    schalter
  • Spaß und Erholung mit Erneuerbaren Energien

    Baedeker Reiseführer „Deutschland - Erneuerbare Energien erleben“ in überarbeiteter Auflage erschienen: Über 190 Reiseziele, aktuelle Hintergrund- informationen zur Energiewende und neue Karten mit markierten Reisezielen machen die Beschäftigung mit Erneuerbaren Energien zum Abenteuer für Familien und Entdecker. Ab sofort im Buchhandel und unseren Shop erhältlich!

    EE-reiseführer3
  • Erneuerbare Energien stärken den Wirtschaftsstandort

    Sinkende Industriestrompreise, neue Exportchancen, weniger Abhängigkit von Energieimporten - die aktuelle Stärke der deutschen Wirtschaft hat sich nicht trotz, sondern auch wegen des Ausbaus Erneuerbarer Energien entwickelt. Die Energiewende wird so für Deutschland auch zum wirtschaftlichen Gewinn.

    Bühne_Windenergieanlagen_vor_Kraftwerk

Bildung und Klimaschutz verbinden

Ab nächster Woche hat in allen Bundesländern das neue Schuljahr begonnen. Während die frischgebackenen Erstklässler ihre neue Umgebung erst mal kennenlernen müssen, haben Erneuerbare Energien bereits einen festen Platz an der Schule. Weiterlesen »