Analyst hebt Kursziel der ABO Wind-Aktie auf 22 Euro

Logo_ABO_Wind_400x300Wiesbaden, 14. Juni 2019. Der Analyst Dr. Karsten von Blumenthal (First Berlin) hat das Kursziel für die ABO Wind-Aktie um 0,50 auf 22 Euro angehoben und seine Kauf-Empfehlung bekräftigt. Die gute Unternehmensentwicklung veranlasste den Analysten bereits zur dritten Erhöhung seines Kursziels binnen sieben Monaten. Den für das Geschäftsjahr 2019 prognostizierten Rückgang des Jahresgewinns auf voraussichtlich rund zehn Millionen Euro wertet Dr. von Blumenthal als Intermezzo. „Die mittelfristigen Aussichten sind (…) dank Internationalisierung und dem zweiten Standbein Solar ausgezeichnet“, heißt es in der Bewertung.

Die Aktualisierung wie auch die früheren Veröffentlichungen sind auf der Internetseite der Gesellschaft abrufbar (https://www.abo-wind.com/de/unternehmen/ueber-abo-wind/aktie.html#analyse).  

Pressekontakt
ABO Wind AG
Unter den Eichen 7, 65195 Wiesbaden
Alexander Koffka, Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon: (0611) 267 65-515
alexander.koffka@abo-wind.de
www.abo-wind.de