Agentur für Erneuerbare Energien

Renews Mai 2016, u.a. mit: Start der Nutzerumfrage zum Forschungsradar Energiewende, Regionalveranstaltungen in Augsburg und Berlin


Erneuerbare Energien in Politik und Wirtschaft



Ministerpräsidenten beraten über EEG-Novelle

Ministerpräsidenten beraten über EEG-Novelle

Für den 31. Mai 2016 ist eine Entscheidungssitzung zum Thema EEG-Novelle 2016 » angesetzt.



10H-Abstandsregel: Gericht gibt Windkraft-Gegnern recht

10H-Abstandsregel: Gericht gibt Windkraft-Gegnern recht

Der Bayerische Verfassungsgerichtshof bestätigt restriktive Abstandsregelung für Windenergie »



Klimaschutz als Chance und nicht als Hindernis begreifen

Klimaschutz als Chance und nicht als Hindernis begreifen

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen hat im Mai 2016 sein Umweltgutachten 2016 Impulse für eine integrative Umweltpolitik » veröffentlicht.



Nutzerumfrage zur Weiterentwicklung gestartet

Neu im Forschungsradar

Nutzerumfrage zur Weiterentwicklung gestartet

Nutzer des Rechercheportals forschungsradar.de können noch bis 30. Juni 2016 an der Nutzerumfrage » teilnehmen, um die Weiterentwicklung des Portals zu unterstützen.


Erneuerbare Energien in den Medien



Ökostrom-Rekorde im Mai 2016

Ökostrom-Rekorde im Mai 2016

Muttertag und Pfingsten brachten hohe Anteile Erneuerbarer Energien am Strombedarf und negative Strompreise an der Leipziger Strombörse. Ein Tagesspiegel-Artikel erklärt, was das mit Redispatch und Must-Run-Kapazitäten auf sich hat. Mehr lesen »



Wird die Energiewende ausgebremst?

Wird die Energiewende ausgebremst?

Inmitten der politischen Diskussionen rund um die EEG-Novellierung stellt ein Beitrag der Reihe ZDFzoom die Frage, wie es derzeit um die Energiewende bestellt ist. Mehr lesen »



Prosumer werden zur Konkurrenz für Energieversorger

Prosumer werden zur Konkurrenz für Energieversorger

Das Magazin Der Spiegel berichtet, dass Unternehmen derzeit an Geschäftsmodellen tüfteln, wie Prosumer mit Stromkunden verbunden werden können. Mehr lesen »


Erneuerbare Energien in den Regionen



Bayern hat die meisten Elektroautos, Berlin den größten Anteil

Bayern hat die meisten Elektroautos, Berlin den größten Anteil

Elektromobilität ist ein sehr wichtiger, wenn auch nicht der einzige Baustein für ein nachhaltiges Verkehrssystem. Wie viele Elektroautos in den einzelnen Bundesländern schon fahren, zeigen aktuelle Daten im Themencluster Mobilität auf Föderal Erneuerbar »



Sprendlingen-Gensingen setzt bei Energiewende auf weitsichtige Planung

100ste Energie-Kommune ausgezeichnet

Sprendlingen-Gensingen setzt bei Energiewende auf weitsichtige Planung

Agentur für Erneuerbare Energien ehrt Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen » aus Rheinland-Pfalz.


Erneuerbare Energien im Buchregal



Die digitale Mobilitätsrevolution

Die digitale Mobilitätsrevolution

Rezension zum Sachbuch "Die digitale Mobilitätsrevolution"  » der Autoren Weert Canzler und Andreas Knie


Kurzschluss



Grüne Handschrift - schwarze Tinte

Grüne Handschrift - schwarze Tinte

Grüne und CDU in Baden-Württemberg haben in "beinharten" Verhandlungen einen Koalitionsvertrag vereinbart - doch die Formularprüfung meldet einen Fehler im Energie- und Klima-Kapitel. Der Kurzschluss im Mai 2016 »


Informationen und Termine



Zukunft regenerativ gestalten - Handlungsmöglichkeiten für Stadtwerke, Kommunen und Energiegenossenschaften

Zukunft regenerativ gestalten - Handlungsmöglichkeiten für Stadtwerke, Kommunen und Energiegenossenschaften

Die AEE organisiert am 23. Juni 2016 eine Regionalveranstaltung in Augsburg », die dezentralen Akteuren der Energiewende Handlungsmöglichkeiten bzw. Geschäftsmodelle aufzeigen will.



Erneuerbare in der Hauptstadt

Erneuerbare in der Hauptstadt

Wie können wir gemeinsam Berlin zur Energiehauptstadt machen? Das ist die Frage einer AEE-Fachveranstaltung für Kommunalvertreter in Berlin am 13. Juli 2016. Programm und Anmeldung unter www.kommunal-erneuerbar.de



Die Bioenergie in der Bioökonomie

Die Bioenergie in der Bioökonomie

Am 22.6. veranstaltet die AEE in Berlin-Mitte die Debatte "Die Bioenergie in der Bioökonomie". Welche Ansprüche kann die Bioenergie erfüllen und welchen Anspruch sollten Akteure der Bioenergiebranche an ihre Produkte stellen? Es diskutieren u.a. die Bundestags-Ausschussvorsitzenden Bärbel Höhn und Alois Gerig. Zur Anmeldung »


8. Branchentag Windenergie NRW am 14. und 15. Juni 2016 in Düsseldorf

Für Vertreter/innen der Kommunen, der Industrie und der Wissenschaft liefert der 8. Branchentag Windenergie NRW mit kompakten Workshops und ausgesuchten Experten am 14. und 15. Juni 2016 in Düsseldorf praxisnahe Antworten auf brennende Fragen und neue Anforderungen. www.nrw-windenergie.de


 1. Juni 2016
Windenergie an Schwachwindstandorten
Veranstaltung der Hochschule Karlsruhe

1. bis 2. Juni 2016
Biomass to Power and Heat 2016
Tagung auf dem Campus Zittau HSZG

1. bis 2. Juni 2016
Kraftstoffe für die Mobilität von morgen
Tagung in Bad Staffelstein

2. Juni 2016
Akzeptanz der Energiewende
4. Fachtagung an der Fachhochschule Bingen

2. Juni 2016
Liberalisierung des Strommarktes: rechtliche Rahmenbedingungen und Akteure
Fachveranstaltung in Berlin

2. Juni 2016
Energiewende retten!
Große, gemeinsame Demonstration in Berlin

8. Juni 2016
Erste Erfahrung mit der stromautarken "Energiefabrik" (EnFa)
Tagung an der Hochschule Karlsruhe

10. Juni 2016 - Sa, 18. Juni 2016
Best summer courses
Seminare in Aachen

10. Juni 2016
Wirkungen des Ausbaus erneuerbarer Energien (ImpRES)
Abschluss-Workshop des Projekts ImpRES in Berlin

14. Juni 2016
Die Umsetzung der Pariser Klimakonferenz - die deutsch-französische Zusammenarbeit als Motor der Energiewende
Fachveranstaltung in Berlin

14. Juni 2016
GemeinschaftsWerk Klimaschutz
Kongress in Kassel

15. Juni 2016
Safety and control systems for small wind turbines
Fachveranstaltung an der Hochschule Karlsruhe

22. Juni 2016
Umsetzung eines energieautonomen Solarhauses mit Wasserstoff als Stromspeicher und Kraftstoff Fachveranstaltung an der Hochschule Karlsruhe

22. Juni 2016
Die Bioenergie in der Bioökonomie
Fachveranstaltung in Berlin

23. Juni 2016
Zukunft regenerativ gestalten - Handlungsmöglichkeiten für Stadtwerke, Kommunen und Energiegenossenschaften
Fachveranstaltung in Augsburg

29. Juni 2016
Wasserstoff als Kraftstoff für CO2 - freie Mobilität auf der Langstrecke im Kontext der Energiewende
Fachveranstaltung an der Hochschule Karlsruhe

30. Juni 2016
Jahreskongress der Energieagentur Rheinland-Pfalz
Konferenz in Mainz

30. Juni 2016
(De)zentrale Energiewende? Wirklichkeiten, Widersprüche und Visionen
Fachveranstaltung in Berlin


Impressum


Agentur für Erneuerbare Energien
Invalidenstr. 91
10115 Berlin
Email: kontakt@unendlich-viel-energie.de
Online-Redaktion: Alena Müller, Sven Kirrmann, Alexander Knebel, Martha Müller

Bildnachweis:
Teaserfoto SRU: © Sachverständigenrat für Umweltfragen
Teaserfoto Sprendlingen-Gensingen: © Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen
Teaserfoto Rezension: © Oekom Verlag
Teaserfoto Energiewende ausbremsen: Thomas Nes Myhre @flickr.com, Creative Common 2.0 Generic (CC BY 2.0)

Dieses Internetangebot wird unterhalten von der Agentur für Erneuerbare Energien unter Trägerschaft des Vereins Agentur für Erneuerbare Energien e.V. vertreten durch den Geschäftsführer Philipp Vohrer (V.i.S.d.P.). St.-Nr. (VAT): DE241194299 Eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg, VR 24473B

Die Agentur für Erneuerbare Energien e.V. (AEE) leistet Überzeugungsarbeit für die Energiewende. Ihre Aufgabe ist es, über die Chancen und Vorteile einer Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien aufzuklären - vom Klimaschutz über eine sichere Energieversorgung bis hin zur regionalen Wertschöpfung. Die AEE wird getragen von Unternehmen und Verbänden der Erneuerbaren Energien. Sie arbeitet partei- und gesellschaftsübergreifend. Mehrere ihrer Kommunikationsprojekte werden von den Bundesministerien für Wirtschaft und für Landwirtschaft gefördert.

Newsletter abbestellen

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.