Agentur für Erneuerbare Energien

Renews November 2014 u.a. mit Bundesländervergleich Ausbau Erneuerbarer, Strommarkt-Reformprozess, Blackoutgefahr im Winter

Der Monatsrückblick der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) informiert Sie über aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien.


Erneuerbare Energien in Politik und Wirtschaft



Bundesländer im Vergleich

Ausbau Erneuerbarer Energien

Bundesländer im Vergleich

Bayern, Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern sind beim Ausbau Erneuerbarer Energien führend. Das ist das Ergebnis des Bundesländervergleichs von DIW und ZSW. Über das Gesamtranking hinaus zeigt der Blick auf die 60 Einzelindikatoren der Studie die individuellen Stärken und Schwächen aller Bundesländer. Bundesländerranking Erneuerbare »



Grünbuch stößt Strommarktreform an

Grünbuch stößt Strommarktreform an

BMWi stellt Grünbuch für Strommarktreform vor. Viele Argumente pro Kapazitätsmärkte enthält es nicht. Die Konsultationsphase läuft bis März 2015. Weiterlesen »



IEA prognostiziert Wachstum der Erneuerbaren

World Energy Outlook

IEA prognostiziert Wachstum der Erneuerbaren

Bereits im Jahr 2040 wird rund ein Fünftel des weltweiten Energiebedarfs aus regenerativen Energiequellen gedeckt werden, davon geht die IEA im World Energy Outlook 2014 aus »



Diskussionsforum zur Energiewende

Neu im Forschungsradar

Diskussionsforum zur Energiewende

Ab sofort bietet das Onlineportal www.forschungsradar.de der Öffentlichkeit auch die Möglichkeit, Studien und Metaanalysen zu kommentieren und die Ergebnisse zu diskutieren. Ebenfalls neu: Exportfunktion bibliographischer Basisdaten für Literatursoftware. www.forschungsradar.de


Erneuerbare Energien in den Medien



Kohleverstromung bringt Klimaziele ins Wanken

Kohleverstromung bringt Klimaziele ins Wanken

Ende November schlägt Bundewirtschaftsminister vor, deutsche Energiekonzerne sollten mehr CO2 einsparen als bisher vorgesehen. Die Medienbereicherstattung der vorangegangenen Tage war geprägt von einer Diskussion um Zwangsabschaltungen und verfehlten Klimazielen. Zum Überblick »



"Wir haben hier ein Generationenprojekt"

Der nächste Schritt auf dem Weg zur Energiewende ist nach Ansicht von Agorachef Graichen, den Anteil der Erneuerbaren am Strommarkt auf 50 Prozent zu steigern. Ob dafür ein Kapazitätsmarkt notwendig wird, schließt Graichen nicht aus. Ein Interview im Tagesspiegel »


Erneuerbare Energien in den Regionen


Energie-Kommune Donau-Ries

Der bayerische Landkreis Donau-Ries kann inzwischen 87 Prozent des verbrauchten Stroms mit Erneuerbaren aus der Region decken. Ein großer Teil stammt aus den 11.000 Solarstromanlagen auf den Dächern der 130.000 Einwohner. Deshalb wurde der Landkreis von der AEE im November mit dem Titel Energiekommune des Monats ausgezeichnet. In der ersten Dezemberwoche finden Sie einen ausführlichen Bericht auf www.kommunal-erneuerbar.de »


Erneuerbare Energien im Buchregal



Sharing in Caring

Sharing in Caring

Zur Rezension des Sachbuches »

Jeremy Rifkin:
Die Null Grenzkosten Gesellschaft
campus Verlag Frankfurt/M., 2014
ISBN-13: 978-3593399171
525 Seiten
27,00 Euro


Kurzschluss



In diesem Winter wird der Strom knapp

In diesem Winter wird der Strom knapp

Mit Augenzwinkern: Der monatliche Kurzschluss der Agentur für Erneuerbare Energien behandelt stets ein Thema der aktuellen energiepolitischen Debatte. Im November 2014 geht es um den drohenden Blackout. Weiterlesen »


Infos und Termine



Renews Spezial: Kosten und Preise für Strom

Renews Spezial: Kosten und Preise für Strom

Das Hintergrundpapier gibt einen Überblick über die Zusammensetzung der Strompreise in Deutschland, über die Einflussgrößen der Strompreisbildung und deren ökonomische Effekt. Zum Download Renews Spezial Kosten und Preise für Strom »


1. Dezember 2014 - Fr, 5. Dezember 2014
Wolpertshausen
Qualifizierungskurs "BIOGAS Intensiv"

2. Dezember 2014
Lyon, Frankreich
Konferenz zur Photovoltaik im Gebäudesektor

2. Dezember 2014 - Mi, 3. Dezember 2014
Lüchow
Seminar "Betreiberqualifikation: Anlagensicherheit von Biogasanlagen"

3. Dezember 2014 - Do, 4. Dezember 2014
Salzburg
Biogas 14 Kongress

Do, 4. Dezember 2014
Berlin 3.
BBE/UFOP-Fachseminar für Nachhaltigkeit

4. Dezember 2014
Treuenbrietzen
2. ENERGIEFORUM Treuenbrietzen

5. Dezember 2014
Berlin
4. Clusterkonferenz Energietechnik Berlin-Brandenburg

9. Dezember 2014
Lüneburg
Fachtagung "Steigerung von Energieeffizienz und Einsatz Erneuerbarer Energien in der Wohnungswirtschaft"

11. Dezember 2014
Berlin
Workshop "Energiewirtschaftliche Bedeutung der Offshore-Windenergie für die Energiewende"

16. Dezember 2014
Berlin
Deutschsprachige Buchpräsentation des Memorandums ?Improving Energy Decisions?


Impressum


Agentur für Erneuerbare Energien
Invalidenstr. 91
10115 Berlin
Email: kontakt@unendlich-viel-energie.de
Online-Redaktion: Alena Müller, Magnus Maier, Charlene Rossler, Benjamin Dannemann

Dieses Internetangebot wird unterhalten von der Agentur für Erneuerbare Energien unter Trägerschaft des Vereins Agentur für Erneuerbare Energien e.V. vertreten durch den Geschäftsführer Philipp Vohrer (V.i.S.d.P.). St.-Nr. (VAT): DE241194299 Eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg, VR 24473B

Die Agentur für Erneuerbare Energien e.V. (AEE) leistet Überzeugungsarbeit für die Energiewende. Ihre Aufgabe ist es, über die Chancen und Vorteile einer Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien aufzuklären - vom Klimaschutz über eine sichere Energieversorgung bis hin zur regionalen Wertschöpfung. Die AEE wird getragen von Unternehmen und Verbänden der Erneuerbaren Energien. Sie arbeitet partei- und gesellschaftsübergreifend. Mehrere ihrer Kommunikationsprojekte werden von den Bundesministerien für Wirtschaft und für Landwirtschaft gefördert.

Newsletter abbestellen

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.