Agentur für Erneuerbare Energien

Renews September 2015, u.a. mit: Energiewende in den Kommunen, Akzeptanzumfrage Erneuerbare Energien


Erneuerbare Energien in Politik und Wirtschaft



Die deutsche Bevölkerung will mehr Energiewende

Die deutsche Bevölkerung will mehr Energiewende

Die Energiewende findet in der deutschen Bevölkerung weiterhin sehr hohe Zustimmung. Laut einer repräsentativen Umfrage halten 93 Prozent der Befragten den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien für wichtig bis außerordentlich wichtig. Zur Akzeptanzumfrage Erneuerbare Energien »



100 Prozent Erneuerbare bis 2050 möglich

Greenpeace Energy [R]evolution 2015

100 Prozent Erneuerbare bis 2050 möglich

Erneuerbare Energien werden bis 2050 den weltweiten Energiebedarf komplett abdecken können - so das Energy [R]evolution Scenario 2015 von Greenpeace »



Gemeinsame EU-Verhandlungsposition für UN-Klimagipfel

Gemeinsame EU-Verhandlungsposition für UN-Klimagipfel

Auf der Konferenz treten die EU-Staaten mit einer gemeinsamen Position » auf, welche die EU-Umweltminister am 18. September beschlossen haben.



Studie: Analyse ausgewählter Einflussfaktoren auf den Marktwert Erneuerbarer Energien

Neue Zusammenfassung im Forschungsradar

Studie: Analyse ausgewählter Einflussfaktoren auf den Marktwert Erneuerbarer Energien

Eine Zusammenfassung der wesentlichen Studienergebnisse, der Ausgangsthesen und Methodik der Fraunhofer ISI-Studie » hat die Agentur für Erneuerbare Energien im Forschungsradar Energiewende veröffentlicht.


Erneuerbare Energien in den Medien



Wie hoch wird die EEG-Umlage 2016?

Wie hoch wird die EEG-Umlage 2016?

Einen Monat vor der Mitteilung der Übertragungsnetzbetreiber über die Höhe der EEG-Umlage 2016 gibt es erste Prognosen. Eine Presseschau zur EEG-Umlage 2016 »



Offshore-Windpark Global Tech I geht in Betrieb

Offshore-Windpark Global Tech I geht in Betrieb

Die Windräder sind dank ihrer Gesamtleistung von 400 Megawatt in der Lage, so viel Strom zu erzeugen wie rund 445.000 Haushalte verbrauchen. Eine Presseschau zu Global Tech I »


Erneuerbare Energien in den Regionen



Biogas in den Bundesländern

Biogas in den Bundesländern

Aktuelle Informationen zur Verteilung der Biogaskapazitäten und der Biogas-Aufbereitungsanlagen in den Bundesländern im AEE-Portal Föderal Erneuerbar »



Solarthermieanlage im Freibad der Verbandsgemeinde Wörrstadt spart jährlich Brennstoffkosten ein

Solarthermieanlage im Freibad der Verbandsgemeinde Wörrstadt spart jährlich Brennstoffkosten ein

Verbandsgemeinde Wörrstadt als Energie-Kommune des Monats » ausgezeichnet.


Erneuerbare Energien im Buchregal



Global Governance und Erneuerbare Energien

Global Governance und Erneuerbare Energien

Rezension zum Fachbuch "Global Governance on Renewable Energy: Contrasting the Ideas of the German and the Brazilian Governments" »


Kurzschluss



"Das Chancenplus war ausgeglichen"

Die Kulturtechnik des Fußballspruchs erobert neue Felder - z.B. die Analyse der Energiepolitik. Der Kurzschluss im September 2015 »


Infos und Termine



Dezentrale Energiewende zahlt sich aus? Lokale Wertschöpfung durch Erneuerbare Energien

Dezentrale Energiewende zahlt sich aus? Lokale Wertschöpfung durch Erneuerbare Energien

Auf der AEE-Fachtagung am 20.10.2015 in Gelsenkirchen wird diskutiert, welchen Einfluss der Ausbau Erneuerbare Energien auf die Wertschöpfung vor Ort hat. www.kommunal-erneuerbar.de »



Kongress 100%-Erneuerbare-Energie-Regionen

Kongress 100%-Erneuerbare-Energie-Regionen

Informieren und vernetzen Sie sich am 10. & 11. November 2015 auf dem Kongress "100% Erneuerbare-Energie-Regionen" in Kassel mit 700 Vertretern aus Kommunen, Wirtschaft und Wissenschaft. Infos und Anmeldung auf www.100-ee-kongress.de »



2. Windbranchentag Niedersachsen-Bremen

2. Windbranchentag Niedersachsen-Bremen

Bereits zum zweiten Mal trifft sich die Windbranche mit Vertretern der Politik in Hannover, um über die aktuellen Herausforderungen der Onshore Windenergie in Niedersachsen zu diskutieren. Der BWE ist Veranstalter, enercity Gastgeber. Zu Programm und Anmeldung »



R+V Science Slam Erneuerbare Energien

R+V Science Slam Erneuerbare Energien

Die R+V-Versicherung lädt am 22. Oktober 2015 in Wiesbaden zum Science Slam. Dort erhalten Nachwuchswissenschaftler die Möglichkeit, in spannenden Kurzvorträgen ihre Forschungsthemen zu Erneuerbaren Energien vorzustellen. Tickets an allen VVK-Stellen und über www.kulturpalast-wiesbaden.de



2. Weiterbildung für (Energie)Wendeakteure Mitteldeutschland

2. Weiterbildung für (Energie)Wendeakteure Mitteldeutschland

Was braucht es, damit aus einer Initiative eine funktionierende Genossenschaft wird? Wie können Projekte gemeinschaftlich verwirklicht werden? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Fachtagung der Helionat eG am 25. & 26. November 2015 in Magedeburg. Zu Programm und Anmeldung »


1. bis 2. Oktober 2015
15. Internationaler BBE-Fachkongress für Holzenergie
Konferenz in Augsburg

1. bis 2. Oktober 2015
Internationale Kommunale Klimakonferenz
Konferenz in Hannover

5. bis 9. Oktober 2015
Smart-Grids-Woche 2015
Aktionswoche in Rheinland-Pfalz

7. Oktober 2015
Energieeffiziente Kommunen - Erfolgsstrategien
Fachgespräch in Straubing

15. Oktober 2015
Erfahrungsaustausch Planungsbeteiligung
Fachgespräch in Erfurt

25. bis 27. Oktober 2015
DROP IN Biofuels - International Conference on microbial hydrocarbon production
Fachveranstaltung in Frankfurt/M.

26. bis 29. Oktober 2015
IEA Bioenergy Conference 2015
Konferenz in Berlin

26. Oktober 2015
Aktuelle Fragen der Direktvermarktung
Workshop in Würzburg

27. Oktober 2015
Energierecht X.0
14. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht


Impressum

Agentur für Erneuerbare Energien
Invalidenstr. 91
10115 Berlin
Email: kontakt@unendlich-viel-energie.de
Online-Redaktion: Alena Müller, Svetlana Gaytandzhieva, Sven Kirrmann

Bildnachweis:
Teaserfoto Greenpeace: © Keoni Cabral @flickr.com / CC BY 2.0
Teaserfoto Global Tech I: © Global Tech I / Henthorn
Teaserfoto Rezension: © Springer Verlag
Teaserfoto Veranstaltung Weiterbildung: © fdecomite @ flickr.com / CC BY 2.0
Teaserfoto Science Slam: © R+V Versicherung

Dieses Internetangebot wird unterhalten von der Agentur für Erneuerbare Energien unter Trägerschaft des Vereins Agentur für Erneuerbare Energien e.V. vertreten durch den Geschäftsführer Philipp Vohrer (V.i.S.d.P.). St.-Nr. (VAT): DE241194299 Eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg, VR 24473B

Die Agentur für Erneuerbare Energien e.V. (AEE) leistet Überzeugungsarbeit für die Energiewende. Ihre Aufgabe ist es, über die Chancen und Vorteile einer Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien aufzuklären - vom Klimaschutz über eine sichere Energieversorgung bis hin zur regionalen Wertschöpfung. Die AEE wird getragen von Unternehmen und Verbänden der Erneuerbaren Energien. Sie arbeitet partei- und gesellschaftsübergreifend. Mehrere ihrer Kommunikationsprojekte werden von den Bundesministerien für Wirtschaft und für Landwirtschaft gefördert.

Newsletter abbestellen

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.