Tagung "Kraftstoffe für die Mobilität von Morgen"

Logo_FNR_400x300Die Fuels Joint Research Group (FJRG) richtet am 20. und 21. September 2018 in Braunschweig die 3. FJRG-Tagung „Kraftstoffe für die Mobilität von Morgen“ aus. Begleitend zur Tagung wird in Kooperation mit der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) ein Poster-Wettbewerb ausgerichtet.

Nachwuchswissenschaftler, die in der Kraftstoffforschung arbeiten, sind eingeladen, sich am Poster-Wettbewerb zu beteiligen. Der Wettbewerb richtet sich an Studierende und Doktoranden, die sich in Projekt- und Abschlussarbeiten bzw. ihrer Doktorarbeit mit der Forschung zu alternativen Kraftstoffen, insbesondere Biokraftstoffen, beschäftigen. Dazu gehören Themen der Herstellung und der motorischen Verbrennung aber auch Fragen zu Abgasemissionen, Umweltwirkungen, Ökobilanzierung oderbeispielsweise die Anwendung der Sensorik in der Kraftstoffforschung.

Die FNR stellt im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Preisgelder für den Poster-Wettbewerb bereit. Das beste Poster wird mit einem Preisgeld in Höhe von 500 Euro belohnt. Für den 2. Preis stehen 200 Euro und für den 3. Preis: 100 Euro bereit. Die Präsentation ihrer aktuellen Forschungsergebnisse bietet Nachwuchswissenschaftlern zudem die Chance, mit Experten aus Wissenschaft und Industrie ins Gespräch zu kommen und fachlich zu diskutieren.

Mit einem Zuschuss in Höhe von 50 Euro unterstützt die Fuels Joint Research Group die Teilnahme am Poster-Wettbewerb. Einsendeschluss für die Bewerbung zur Teilnahme am Poster-Wettbewerb ist der 31. Mai 2018. Die Bewerbung soll folgende Informationen enthalten:

  • Titel des Posters
  • Abstract (max. 2.000 Zeichen inkl. Leerzeichen), in dem die wichtigsten fachlichen Aussagen zusammengefasst sind. Der Abstract wird im Tagungsband veröffentlicht.
  • Art des vorgestellten Projekts (Projektarbeit, Bachelor-, Diplom- oder Masterarbeit, Doktorarbeit)
  • Name, Vorname und Kontaktdaten (inkl. E-Mail-Adresse), wissenschaftlicher Betreuer der Arbeit, Name der Institution (Hochschule oder Forschungsinstitut)

Möchten Sie am Poster-Wettbewerb und an der FJRG-Tagung teilnehmen?

Dann besuchen Sie bitte für weitere Informationen und Kontaktdaten die FJRG-Internetseite:
https://www.fuels-jrg.de/deutsch/3-fjrg-tagung/

Pressekontakt

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Dr. Hermann Hansen
Tel.: +49 3843 6930-116
Mail: h.hansen@fnr.de