Agentur für Erneuerbare Energien

Renews April 2016, u.a. mit: Referentenentwurf zur EEG-Novelle und neuer Metaanalyse zur Sektorkopplung


Erneuerbare Energien in Politik und Wirtschaft



BMWi legt Referentenentwurf zur EEG-Novelle 2016 vor

BMWi legt Referentenentwurf zur EEG-Novelle 2016 vor

Das Bundeswirtschaftsministerium hat einen ersten offiziellen Referentenentwurf zum EEG 2016 » vorgelegt und erntet sowohl Lob als auch Kritik.



Breite Mehrheit will raschen Ökostrom-Ausbau

Breite Mehrheit will raschen Ökostrom-Ausbau

Ein beschleunigtes oder zumindest konstantes Ausbautempo der Erneuerbaren Energien wünschen sich 86 Prozent der Menschen in Deutschland. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage zur Akzeptanz Erneuerbarer Energien » hervor, die TNS-Emnid im Auftrag von Greenpeace durchgeführt hat.



Kaufprämie für Elektroautos kommt

Kaufprämie für Elektroautos kommt

Die Bundesregierung rückt von ihrem Ziel, bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf die Straße zu bringen, ab. Zukünftig soll der Kauf eines Elektroautos mit 4.000 Euro gefördert werden. Infos zur Kaufprämie für Elektroautos »



Energiewende erfordert mehr Stromeinsatz für Wärme und Verkehr

Neu im Forschungsradar

Energiewende erfordert mehr Stromeinsatz für Wärme und Verkehr

Agentur für Erneuerbare Energien veröffentlicht Metaanalyse von Prognos zu Wechselwirkungen zwischen Strom-, Wärme- und Verkehrssektor »


Erneuerbare Energien in den Medien



Baake:

Baake: "Investitionen in fossile Strukturen müssen zur Ausnahme werden"

Rainer Baake, Staatsekretär im Bundeswirtschaftsministerium, fordert in einem Gastkommentar im Wochenmagazin DIE ZEIT », dass Investitionen in fossile Brennstoffe künftig unterbleiben sollen.


10-H-Regelung verhindert Windenergieausbau in Bayern

Eineinhalb Jahre nach Inkrafttreten der 10-H-Regelung in Bayern » zieht die Schwäbische Zeitung eine ernüchternde Bilanz.


Erneuerbare Energien in den Regionen



Mecklenburg-Vorpommern macht Bürgerbeteiligung verpflichtend

Mecklenburg-Vorpommern macht Bürgerbeteiligung verpflichtend

Die Beteiligung von Anwohnern und Standortkommunen bei Windparkprojekten steigert die Akzeptanz. Mecklenburg-Vorpommern macht ein solches Angebot jetzt verpflichtend und betritt damit juristisches Neuland. Mehr unter www.foederal-erneuerbar.de »



Nahwärmenetz in Amöneburg kommt auch in Spitzenzeiten ohne Erdöl aus

Nahwärmenetz in Amöneburg kommt auch in Spitzenzeiten ohne Erdöl aus

Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet hessisches Amöneburg als Energie-Kommune des Monats aus » Das hiesige Nahwärmenetz wird durch eine Biogasanlage und eine Hackschnitzelanlage mit Wärme aus Bioenergie versorgt.


Erneuerbare Energien im Buchregal



Energiewende selber machen

Energiewende selber machen

Rezension zum Sachbuch Energiewende selber machen » Ob es gelingen wird, das Energiesystem von fossilen und atomaren auf klimafreundliche Ressourcen umzustellen, ist eine Schlüsselfrage dieser Publikation.


Kurzschluss



Windkraftsatire: Bayern verbietet Wind ab einer Höhe von 100 Metern

Windkraftsatire: Bayern verbietet Wind ab einer Höhe von 100 Metern

Anstelle eines Kurzschlusses hier der Verweis auf die Internetseite www.windkraftsatire.de », deren Macher Energiewendegegnern mit Humor begegnen.


Informationen und Termine



AEE-Diskussion in Brüssel: Die Bedeutung Erneuerbarer Energien für den Verkehrssektor

AEE-Diskussion in Brüssel: Die Bedeutung Erneuerbarer Energien für den Verkehrssektor

Unter dem Titel "Renewables in transport: How to gain market share in a difficult environment?" organisiert die AEE am 11. Mai 2016 eine Diskussion in Brüssel. Referenten sind u.a. mit Marie Donnelly, EU-Kommission, Dr. Doris Schmack, MicrobEnergy, Jörg Jacob, german biofuels und Ian Parry, Internationaler Währungsfonds.


Parlamentarischer Abend des Bundesverbandes BioEnergie

Der Bundesverband BioEnergie organisiert seinen parlamentarischen Abend am 11. Mai 2016 in Berlin. Die Veranstaltung steht unter dem Thema: "Warum wir die Bioenergie jetzt brauchen!" Mehr Infos unter www.parlamentarischer-abend.info »



Lokale Energiewende: Wie bleibt die Bürgerbeteiligung erfolgreich?

Lokale Energiewende: Wie bleibt die Bürgerbeteiligung erfolgreich?

Die AEE organisiert diese Veranstaltung am 18. Mai 2016 im Schloss Biebrich in Wiesbaden zusammen mit der Hessen Agentur und der Energieagentur Rheinland Pfalz. Programm und Anmeldung auf www.kommunal-erneuerbar.de »



Kommunale Wertschöpfung durch Wärmewende

Kommunale Wertschöpfung durch Wärmewende

Die AEE bietet diese Veranstaltung zusammen mit der Investitionsbank Schleswig-Holstein am 24. Mai 2016 in Lübeck an. Sie thematisiert die Potenziale der verschiedenen Energieformen und beschreibt, wie regionale Stoffströme geschlossen werden können. Daneben ist es auch ein Anliegen, die regionalen Akteure untereinander zu vernetzen und neue Impulse einzubringen, um Wissen zu vermitteln. Programm und Anmeldug auf www.kommunal-erneuerbar.de »



Zukunft regenerativ gestalten - Handlungsmöglichkeiten für Stadtwerke, Kommunen und Energiegenossenschaften

Zukunft regenerativ gestalten - Handlungsmöglichkeiten für Stadtwerke, Kommunen und Energiegenossenschaften

Die AEE organisiert am 23. Juni 2016 eine Regionalveranstaltung in Augsburg », die dezentralen Akteuren der Energiewende Handlungsmöglichkeiten bzw. Geschäftsmodelle aufzeigen will.



8. Branchentag Windenergie NRW

8. Branchentag Windenergie NRW

Der zentrale NRW-Branchentreff für Betreiber, Planer und Projektierer von Windenergieanlagen findet am 14. und 15. Juni 2016 in Düsseldorf statt. Infos zum 8. Branchentag Windenergie NRW 2016 »


4. Mai 2016
Peak Oil, Fracking und niedriger Ölpreis ? wie passt das zusammen?
Fachveranstaltung der Hochschule Karlsruhe

11. Mai 2016
Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Mobilität ? die Markteinführung des Mirai
Fachveranstaltung der Hochschule Karlsruhe

11. bis 12. Mai 2016
Forum Solare Wärmenetze
Forum des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in Stuttgart

25. Mai 2016
Vom Wasserstoff zum Antrieb ? brennstoffzellengetriebene Triebwagen
Fachveranstaltung der Hochschule Karlsruhe

31. Mai 2016
Neue Energie für die Wirtschaft in NRW
2. LEE-Unternehmertag NRW am in Duisburg

29. September 2016
Effiziente Gebäude 2016
8. Norddeutsche Passivhauskonferenz in Kiel


Impressum

Agentur für Erneuerbare Energien
Invalidenstr. 91
10115 Berlin
Email: kontakt@unendlich-viel-energie.de
Online-Redaktion: Alena Müller, Sven Kirrmann, Cora Gebel

Bildnachweis:
Teaserfoto Baake: © Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Teaserfoto Amöneburg/Erfurtshausen: © Energiegenossenschaft Erfurtshausen
Teaserfoto Rezension: © Bundesverband Windenergie
Teaserfoto Verkehr: ©  Dirk Vorderstraße @flickr.com / Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)


Dieses Internetangebot wird unterhalten von der Agentur für Erneuerbare Energien unter Trägerschaft des Vereins Agentur für Erneuerbare Energien e.V. vertreten durch den Geschäftsführer Philipp Vohrer (V.i.S.d.P.). St.-Nr. (VAT): DE241194299 Eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg, VR 24473B

Die Agentur für Erneuerbare Energien e.V. (AEE) leistet Überzeugungsarbeit für die Energiewende. Ihre Aufgabe ist es, über die Chancen und Vorteile einer Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien aufzuklären - vom Klimaschutz über eine sichere Energieversorgung bis hin zur regionalen Wertschöpfung. Die AEE wird getragen von Unternehmen und Verbänden der Erneuerbaren Energien. Sie arbeitet partei- und gesellschaftsübergreifend. Mehrere ihrer Kommunikationsprojekte werden von den Bundesministerien für Wirtschaft und für Landwirtschaft gefördert.

Newsletter abbestellen

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.