Agentur für Erneuerbare Energien

Renews Juli: mit einem neuen Hintergrundpapier zu Genossenschaften, dem Thema Wasserstoff und Modellkommunen der Wärmewende


Erneuerbare in Politik und Wirtschaft



Interview

"Wir setzen darauf, die Frauen, die direkt vor Ort mit unseren Anlagen zu tun haben, am Erfolg teilhaben zu lassen"

Melanie Ball und Susanne Korhammer von der FrauenEnergie-Gemeinschaft Windfang sprechen im Interview » über die Arbeit ihrer Genossenschaft, das Ende der EEG-Förderung und die Akzeptanz für die Windenergie.



Wie erneuerbar wird der Wasserstoff?

Grün oder blau

Wie erneuerbar wird der Wasserstoff?

Die Europäische Kommission hat im Rahmen des European Green Deals ihre Wasserstoffstrategie vorgestellt. Die Reaktion auf das Papier ist durchwachsen - denn die Investitionen in die teils strittige Wasserstofftechnologie sind hoch. Eine Presseschau ».



Energiegenossenschaften im Auf- und Abschwung

Neuer Renews Kompakt

Energiegenossenschaften im Auf- und Abschwung

Genossenschaften waren einst das Fundament der deutschen Energiewende. Doch der Niedergang der Windenergie in Deutschland macht ihnen schwer zu schaffen. Neue Geschäftsfelder müssen erst noch erschlossen werden. Ein Überblick bietet der neue AEE Renews Kompakt ».


Erneuerbare in den Regionen



Merzig ist Allrounder beim Ausbau der Erneuerbaren

Energie-Kommune des Monats

Merzig ist Allrounder beim Ausbau der Erneuerbaren

Die saarländische 30.000 Einwohnerstadt im Naturpark Saar-Hunsrück will die Folgen des Klimawandels eindämmen. Dafür wurde der Ausbau von Wind, Strom und Bioenergie seit Jahren stetig vorangetrieben. Die Kreisstadt Merzig » will in Klima- und Energiefragen Vorbild sein und so weitere Kommunen ermutigen, ihrem Beispiel zu folgen.



Industrielle Abwärmenutzung mit Fernwärmenetz

Vorstellung der Wärmewende Modellkommune Hoya/Weser

Industrielle Abwärmenutzung mit Fernwärmenetz

Die Samtgemeinde Hoya/Weser arbeitet mit einem ortsansässigen Unternehmen zusammen, um überschüssige Abwärme in ein Fernwärmenetz zu speisen ». Die in kommunalem Eigentum stehende Gasversorgung Grafschaft Hoya GmbH begleitet dieses Projekt.



Wärmewende in Quartieren

Vorstellung der Wärmewende Modellkommune Regensburg

Wärmewende in Quartieren

Regensburg hat bereits zahlreiche Maßnahmen aus dem städtischen Energienutzungsplan realisiert, wie unter anderem energetische Quartierskonzepte und einen Eisspeicher zur Wärmespeicherung ». Zukünftig soll industrielle Abwärme für ein Nahwärmenetz der Nachbargemeinde nutzbar gemacht werden.


Über den Tellerrand



Wohnen in Berlin nachhaltig gestalten

Interview

Wohnen in Berlin nachhaltig gestalten

Zum attraktiven Wohnen gehören heute nicht mehr nur gute Wohngebiete und bezahlbare Mieten, sondern auch klimafreundliches Wohnen. Im Interview » spricht Karsten Mitzinger, Geschäftsführer der Gewobag ED, über die Herausforderungen und Erfolge beim Planen von sektorengekoppelten Wohngebieten.



Kommunalverwaltungen als Vorbild bei der Gebäudesanierung

Wärmewende

Kommunalverwaltungen als Vorbild bei der Gebäudesanierung

Das Bewusstsein für energetische Gebäudesanierungen muss weiterhin erhöht werden. Kommunalverwaltungen spielen eine bedeutende Rolle », da sie Anreize für die Privatwirtschaft schaffen und als Vorbild dienen können.


Wie funktioniert...



...der Stromhandel mit Blockchain

Digitalisierung

...der Stromhandel mit Blockchain

Die Blockchain-Technologie » ermöglicht einen vollautomatischen und dezentralen Stromhandel, indem sie die Stromlieferung und die Bezahlung zwischen Anlagenbetreiber*innen und Kund*innen direkt ermöglicht. Klassische Energieversorger oder Strombörsen entfallen in der Transaktion und senken damit die Kosten.


Information



Wasserstoff ist Wirtschaftskraft

Gastbeitrag

Wasserstoff ist Wirtschaftskraft

Das Innovationsprojekt HYPOS e.V. » unterstützt die Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie. Im Netzwerk erforschen aktuell 32 Projektverbünde Innovationspotenziale von der Strombereitstellung über Herstellung, Speicherung, Verteilung und Nutzung von Grünem Wasserstoff in den Bereichen Chemie, Raffinerie, Mobilität und Energieversorgung.



Absatzzahlen von Wärmepumpen

Sektorenkopplung

Absatzzahlen von Wärmepumpen

Die steigenden Absatzzahlen von Wärmepumpen sind ein wichtiger Beitrag für die Sektorenkopplung. Weitere Informationen zu Power-to-Heat-Technologien und zahlreiche Best-Practice-Beispiele sind im Forum Synergiewende zusammengefasst ».


Termine



12. Branchentag Windenergie NRW

27. und 28. August 2020 in Gelsenkirchen

12. Branchentag Windenergie NRW

Eine erfolgreiche Energiewende lebt vom Zusammenspiel der Erneuerbaren Energien und stimmigen Rahmenbedingungen. Hier setzt der Branchentag Windenergie NRW an ». Volkswirtschaftliche und juristische Themen finden hier ebenso ihren Platz wie kommunale oder umweltschutztechnische Fragen rund um die Windenergie und die Wasserstofftechnologie.



20. Fachkongress für Holzenergie - Holzenergie geht digital!

22. bis 30. September 2020 Online

20. Fachkongress für Holzenergie - Holzenergie geht digital!

20 Jahre Holzenergiekongress. 20 Jahre gelebter Klimaschutz. 20 Jahre Wertschöpfung und Technologieentwicklung. Der Kongress wird in diesem Jahr als 7-tägige Veranstaltungsreihe mit 13 Sessions stattfinden. Ziel des Fachkongresses ist es, den Branchenvertretern einen aktuellen Sachstand über die Gesetzesinitiativen zu geben und Handlungsempfehlungen zu diskutieren, aktuelle Marktentwicklungen vorzustellen sowie einen Raum für den Erfahrungsaustausch zu bieten. Melden Sie sich jetzt an » und profitieren Sie bis zum 14. August von unserem Frühbucherrabatt.



Industrieforum Digitaler Mittelstand

03. und 04. März 2021 in Stuttgart

Industrieforum Digitaler Mittelstand

Mit einem neuen Termin findet das 3. Forum Deutscher Mittelstand 2021 statt. Unter dem Leitthema "Digitalisierung in Fabriken und Produktion" werden die vier thematischen Säulen "Digitale Lösungen", "Organisation & Kultur", "IT Architektur & IIoT" und "Neue Produktionstechnologien" behandelt. Als Medienpartner erhalten AEE-Unterstützer*innen mit dem Rabattcode FDM20COOP2 bei der Anmeldung zur Veranstaltung » einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent.


In eigener Sache



Das bieten wir Ihnen

AEE-Leistungen

Das bieten wir Ihnen

Kompetente Beratung, Kommunikation und Pressearbeit zum Thema Erneuerbare Energien und Energiewende in Deutschland - dafür steht die AEE seit 2005 ». Wir zeichnen uns vor allem durch die verständliche Aufbereitung komplexer Themen aus. Unsere Inhalte basieren auf präziser Recherche und stichhaltigen Fakten.



Unterstützen Sie unsere Überzeugungsarbeit für die Energiewende

AEE-Fördermitgliedschaft

Unterstützen Sie unsere Überzeugungsarbeit für die Energiewende

Damit es auch Privatpersonen sowie Organisationen und Unternehmen möglich ist, mit einem kleineren Betrag unsere allgemeine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen, hat die AEE nun eine Fördermitgliedschaft eingeführt ». Bereits mit einem Betrag ab 20 Euro können Sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland leisten.



Hätten Sie's gewusst?

AEE-Quiz

Hätten Sie's gewusst?

Was sind die häufigsten Gründe für Klagen gegen die Windenergie an Land?

Denkmalschutz
Artenschutz
Lärm- und Gesundheitsschutz

Die Antwort finden Sie hier »


Impressum

Agentur für Erneuerbare Energien e.V.
EUREF-Campus 16, 10829 Berlin
kontakt@unendlich-viel-energie.de

Newsletter-Redaktion: Nicola Techel, Markus Schreiber, Christina Hülsken, Team Fachinfo
V. i. S. d. P.: Dr. Robert Brandt
Bildnachweise:
Erneuerbare Energien in Politik und Wirtschaft
1.© Windfang eG 2.©Sander van der Werf/Shutterstock 3.© Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Erneuerbare Energien in den Regionen
1.© Stadtwerke Merzig GmbH 2.© Hoya/Smurfit Gewerbe 3.© Stadt Regensburg/Stefan Effenhauser
Über den Tellerrand
1.© Gewobag ED  2.© Charles Deluvio/Unsplash
Wie funktionieren...
1.© AEE
Information
1.© Hypos e.V. 2.© AEE
Termine
1.© Lorenz Kommunikation 2.© Bundesverband Bioenergie e.V. 3.© Institut für Produktionsmanagement
In eigener Sache
1.© Lukas Blazek/Unsplash 2.© K B/Unsplash 3.© AEE
Die Agentur für Erneuerbare Energien e.V. (AEE) leistet Überzeugungsarbeit für die Energiewende. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, über die Chancen und Vorteile einer Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien aufzuklären - vom Klimaschutz über eine sichere Energieversorgung bis hin zur regionalen Wertschöpfung. Sie arbeitet partei- und gesellschaftsübergreifend und als eingetragener Verein nicht gewinnorientiert. Die allgemeine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird mittels Jahresbeiträgen von Unternehmen und einigen Verbänden der Erneuerbaren Energien finanziert. Darüber hinaus bewirbt sich die AEE regelmäßig um Kommunikationsprojekte von Fördermittelgebern wie Ministerien, der EU sowie Stiftungen.
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.