Agentur für Erneuerbare Energien

Newsletter April u.a. mit Erneuerbaren in Nigeria und Tschernobyl als Treiber der Energiewende



Erneuerbare in Politik und Wirtschaft



Interview

"840 Millionen Menschen weltweit haben keinen Zugang zu Elektrizität"

Simisola Sobowale » ist Co-Founder und Chief Operation Managerin bei Instant Energy. Ein Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, in Nigeria und anderen afrikanischen Ländern Erneuerbare Energien zugänglich und bezahlbar zur Verfügung zu stellen.



Ursache, Betroffene und Lösungen zugleich

Klimaschutz in der Landwirtschaft

Ursache, Betroffene und Lösungen zugleich

Der Klimawandel betrifft die Landwirtschaft in mehrfacher Hinsicht. 2020 trug sie rund neun Prozent zum deutschen Treibhausgasausstoß bei. Damit ist sie zwar nicht die größte, aber dennoch eine bedeutende und nur langsam schrumpfende Quelle für Klimagase ».


Erneuerbare in der Region



Sozial-ökologische Transformation in Bedburg

Energie-Kommune

Sozial-ökologische Transformation in Bedburg

Die Stadt Bedburg will bis 2045 treibhausgasneutral werden. Durch zahlreiche Maßnahmen hat unsere Energie-Kommune des Monats » zwischen 2016 und 2019 die gesamtstädtischen Emissionen um knapp acht Prozent verringert. Der weitere Ausbau der Erneuerbaren Energien sowie eine innovative Ressourcenschutzsiedlung befinden sich aktuell in der Umsetzung.



Wir bringen einen nachhaltigen Energiespeicher in Ihre Kommune

Fluxlicon-Wettbewerb

Wir bringen einen nachhaltigen Energiespeicher in Ihre Kommune

Plant Ihre Stadt, Gemeinde oder Ihr Landkreis Elektromobilitätsprojekte auf Basis Erneuerbarer Energien oder befinden Sie sich in der Umsetzung? Gibt es bereits EE-Projekte und das Interesse, diese im Verkehrsbereich auszubauen? Dann bewerben Sie sich im Projekt Fluxlicon ».


Über den Tellerrand



Wie prägte der Reaktorunfall persönliche Biographien?

36 Jahre nach Tschernobyl

Wie prägte der Reaktorunfall persönliche Biographien?

Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl am 26. April 1986 markiert eine Zäsur. In einer gemeinsamen Gesprächsrunde im Rahmen der Kampagne #ErneuerbarStattAtomar » berichten Dr. Simone Peter (BEE), Almut Petersen (Bürgerwerke), Jörg Müller (ENERTRAG) und Sebastian Sladek (EWS), wie dieses Ereignis sie persönlich geprägt hat.



Energiewende und Mobilität in den Bundesländern

Renews Kompakt

Energiewende und Mobilität in den Bundesländern

Der Verkehr ist das Sorgenkind der Energiewende in Deutschland: Stagnierender statt sinkender Treibhausgasausstoß, mehr verbrauchsstarke statt sparsame Fahrzeuge sowie ein Mehr bei Personenkilometern. Lichtblick: Der Anteil von Elektrofahrzeugen an den Neuzulassungen steigt zumindest zügig an ».


Wie funktioniert ...



... Sektorenkopplung

... Sektorenkopplung

Fossile Energieträger sollen nach und nach durch Enerneuerbare Energien ersetzt werden. Die Sektorenkopplung » kann hierbei helfen: Der Stromsektor ist dabei Ausgangspunkt und Kern zugleich. Zusammen mit dem Verein jungagiert e. V. haben Jugendliche für Jugendliche dieses Thema gelungen beleuchtet.


Information



Endenergieträger für industrielle Prozesswärme

Grafik

Endenergieträger für industrielle Prozesswärme

Für die Prozesswärme wurden im Jahr 2020 26 Milliarden Kilowattstunden erbracht. Dies entspricht einem Anteil von sechs Prozent ».



Erneuerbare Wärme in den Bundesländern

Renews Kompakt

Erneuerbare Wärme in den Bundesländern

Die Bundesländer und die Kommunen » gestalten die Wärmewende entscheidend mit. Die Länder können Bundesgesetze wie das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) durch eigene Gesetze und Regelungen ergänzen.



Folgekosten Atomstrom

Grafik

Folgekosten Atomstrom

Durch die steigenden Energiekosten werden Stimmen laut, die eine Laufzeitverlängerung der verbleibenden Atomkraftwerke fordern. Eine Untersuchung des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft zeigt, dass die Folgekosten bei Atomstrom so hoch sind, wie bei keiner anderen Stromerzeugungsart ».


Termine



Geteilter Strom, doppelter Gewinn

03. Mai, Online

Geteilter Strom, doppelter Gewinn

Die Elektrizitätswerke Schönau und das Bündnis Bürgerenergie laden am 03. Mai zu ihrer virtuellen Veranstaltung "Geteilter Strom, doppelter Gewinn - Potenziale von Energy Sharing für Bürger*innen, Kommunen und Wirtschaft" während der Berliner Energietage 2022 » ein.




11. Mai, Online

"Wärmepumpe kommunal & urban - Mitteldeutschland"

Kommunen und Städte stehen vor der Herausforderung, bis 2050 klimaneutral zu werden. In der Veranstaltungsreihe "Wärmepumpe kommunal & urban" wollen wir eine Auswahl von Best-Practice-Beispielen für die Integration der Erneuerbaren Energien in die Wärmeversorgung von Gebäuden durch die Wärmepumpe aufzeigen und diskutieren ».



Fl(EX)perten: Seminarreihe Erfolgreiche Praxis - Speicherkraftwerke in 2022

20. Mai, 23. Mai Leipzig

Fl(EX)perten: Seminarreihe Erfolgreiche Praxis - Speicherkraftwerke in 2022

Im Mittelpunkt eines jeden Seminars steht ein Speicherkraftwerk, dessen Betreiber*in Rede und Antwort stehen. Auch Zulieferer und Dienstleister stellen sich in thematischen Panels der Diskussion. Mit der Seminarreihe » wendet sich das Netzwerk Flexperten an Planer*innen, Berater*innen und Mitarbeiter*innen in Genehmigungsbehörden.



Stellenangebote



Projektmanager*in (m/w/d) für Ladeinfrastrukturprojekte in der Elektromobilität

GP Joule

Projektmanager*in (m/w/d) für Ladeinfrastrukturprojekte in der Elektromobilität

GP Joule sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektmanager*in für Ladeinfrastrukturprojekte in der Elektromobilität ».



In eigener Sache



Wir suchen eine*n Grafikdesigner*in

Ab Juni

Wir suchen eine*n Grafikdesigner*in

Für die Umsetzung verschiedener Energiewende-Kommunikationsprojekte suchen wir zum 01.06.2022 eine*n Grafikdesigner*in in Teilzeit (15 bis 30 Std./Wo.). Arbeit am Puls der Energiewende, zusammen mit einem großartigen Team und den regionalen Akteur*innen vor Ort, wartet auf Sie. Jetzt bewerben ».



Schicken Sie uns Stellenangebote

Auf der Suche nach Bewerber*innen?

Schicken Sie uns Stellenangebote

Sind Sie auch auf der Suche nach Bewerber*innen für eine interessante Stelle in der Branche der Erneuerbaren Energien? Dann melden Sie sich bei uns unter kontakt@unendlich-viel-energie.de. Gerne senden wir Ihnen die Konditionen.




Quiz/ Umfrage

Quiz/ Umfrage

Wie hoch war der Anteil an Erneuerbaren Energien bei der deutschen Bruttostromerzeugung 2021?

a) 20.3 %
b) 55.4 %
c) 40.2 %

Die Auflösung finden Sie hier ».


Impressum

Agentur für Erneuerbare Energien e.V.

EUREF-Campus 16, 10829 Berlin
kontakt@unendlich-viel-energie.de

Newsletter-Redaktion: Anika Schwalbe, Lisa Hottes, Markus Schreiber, Team Fachinformation
V. i. S. d. P.: Dr. Robert Brandt
Bildnachweise:
Erneuerbare Energien in Politik und Wirtschaft
1. © Simisola Sobowale 2. © Unsplash Agnieszka-Kowalczyk

Erneuerbare in den Regionen
1. © Stadt Bedburg  2. © Unsplash Chuttersnap
Über den Tellerrand
1. © Agentur für Erneuerbare Energien 2. © Unsplash Alexander Schimmeck
Wie funktioniert ...
1.© jungagiert e.V.
Information
1. © Agentur für Erneuerbare Energien e.V.  2. © Naturstrom AG 3. © Statista

Termin
1. © EWS Schönau 2. © AEE 3. © Fl(EX)perten 
Stellenangebote
1. © GP Joule
In eigener Sache
1. © Unsplash Avel Chuklanov   2. © Unsplash Claudio-Schwarz
Quiz
1. © Unsplash Junior Ferreria
Die Agentur für Erneuerbare Energien e.V. (AEE) leistet Überzeugungsarbeit für die Energiewende. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, über die Chancen und Vorteile einer Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien aufzuklären - vom Klimaschutz über eine sichere Energieversorgung bis hin zur regionalen Wertschöpfung. Sie arbeitet partei- und gesellschaftsübergreifend und als eingetragener Verein nicht gewinnorientiert. Die allgemeine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird mittels Jahresbeiträgen von Unternehmen und einigen Verbänden der Erneuerbaren Energien finanziert. Darüber hinaus bewirbt sich die AEE regelmäßig um Kommunikationsprojekte von Fördermittelgebern wie Ministerien, der EU sowie Stiftungen.
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.