Sommerfest des Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V.

Ort: Berlin

In diesem Jahr setzt die Energiewende zum großen Sprung an. Die Bundesregierung arbeitet mit Hochdruck daran, die Rahmenbedingungen für den Ausbau der Erneuerbaren Energien schnell zu verbessern. Mit den ambitionierten Zielen der Regierungsparteien und unter Anbetracht aktueller außenpolitischer Entwicklungen sowie klimapolitischer Notwendigkeiten steigen in gleichem Maße die Herausforderungen an die gesamte Energiewirtschaft. Umso wichtiger ist es nun, den Vertreterinnen und Vertretern der Branche, der Politik sowie wichtigen gesellschaftlichen Gruppen die Möglichkeit zum Austausch zu bieten.

Das BEE Sommerfest ist nach den Einschränkungen der COVID-19 Pandemie das erste umfassende Get-together der Erneuerbaren-Branche. Rund 2.000 Akteure der Energiewende kommen an diesem besonderen Tag in Berlin zusammen. Hier trifft sich das Who is Who der Erneuerbaren, die Macherinnen und Macher und innovativen Pioniere mit Politik und Verbänden. Persönliche Begegnungen, hochkarätige Kontakte und der Dialog zwischen Wirtschaft und Politik stehen hier im Mittelpunkt.

Programm

  •  ab 17:00 Uhr Einlass
  • 18:00 Uhr Begrüßung durch Dr. Simone Peter, Präsidentin des BEE und Eröffnung durch Bundeskanzler Olaf Scholz
  •  anschließend Büfett und Netzwerken
  • zwischendurch kurze Begrüßungsansprachen hochrangiger Gäste
  • 22:00 Uhr Eröffnung EE-Club

Anmeldeschluss ist der 3. Juli 2022.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite des Verbandes.

zurück zur Terminübersicht