Online-Veranstaltung: Energiekongress 2022

Ort: Online

Welche Innovationen führen uns zuverlässig aus der Energiekrise? Was braucht es von der Politik? Und welche Rolle spielt jede*r Einzelne? Wir laden Sie ein, diese und andere Fragen mit uns zu diskutieren: auf dem Energiekongress 2022, der vom 29. November bis 01. Dezember als reines Online-Event stattfindet.



Öffentliches Programm:

29. November

  • 13:00 Uhr: Keynote-Vortrag Energie. Krise? Wende! mit Claudia Kemfert (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung)
  • 13:30 Uhr: Fragerunde Der direkte Draht: Fragen an den Staatssekretär mit Stefan Wenzel (Bundeswirtschaftsministerium)

30. November

  • 18:00 Uhr: Diskussionsrunde Gerechte Energieversorgung – (wie) geht das? mit Pauline Brünger (Fridays for Future), Julia Verlinden (Bündnis 90/Die Grünen), Harald Welzer (Soziologe) und Sarah Fluchs (Institut der deutschen Wirtschaft)

01. Dezember

  • 18:15 Uhr: Rededuell Rettet uns nur der Verzicht – oder technologischer Fortschritt? mit Niko Paech (Ökonom) und Lukas Köhler (FDP Politiker)

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite des Kongresses.

zurück zur Terminübersicht