Ørsted unter den Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises

Logo_Orsted_400x300Hamburg, 24. September 2020 - Ørsted zählt zu den Finalisten für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie Unternehmen. Die Sieger werden Anfang Dezember bekanntgegeben.

Ørsted wurde von der Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises unter die Finalisten gewählt. Das Unternehmen überzeugte die 16 Mitglieder der Jury als eines von neun Unternehmen im Transformationsfeld Klima.

Volker Malmen, Geschäftsführer von Ørsted in Deutschland, dazu: ”Ich fühle mich geehrt und freue mich sehr darüber, dass Ørsted als einer der wenigen Nominierten für das Finale dieses prestigeträchtigen Preises ausgewählt wurde. Diese Nominierung unterstreicht erneut, dass wir als Pionier und Vorreiter im Kampf gegen den Klimawandel wahrgenommen werden.”

Ørsted hat in den letzten zehn Jahren einen radikalen Wandel vollzogen: Von einem CO2-intensiven Energieversorger zu einem Pionier im Bereich der Erneuerbaren. Als Weltmarktführer im Bereich Offshore-Windenergie hat Ørsted die eigenen CO2-Emissionen in den letzten zehn Jahren um 86 Prozent reduzieren können. Bis 2025 will Ørsted bei der Energieproduktion und beim Betrieb der Anlagen klimaneutral sein. Dafür wird das Unternehmen bis 2023 aus der Energieproduktion durch Kohlekraft aussteigen. Dafür wurden und werden die Kohlekraftwerke auf Biomasse umgerüstet. Bereits im Jahr 2017 hat sich Ørsted vom Öl- und Gasgeschäft getrennt. Heute beliefert Ørsted europaweit über 6,5 Mio. Haushalte mit sauberem Strom aus erneuerbaren Energien. Davon allein in Deutschland rund 1,4 Millionen, durch Offshore-Windparks in der Nordsee.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist der umfassendste Preis seiner Art in Europa. Träger der Auszeichnung ist die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. Von Beginn an wurde der Deutsche Nachhaltigkeitspreis in enger Kooperation mit der Bundesregierung vergeben, die den Preis zu einer Maßnahme der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie gemacht hat. Die Sieger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2021 werden am 4. Dezember 2020 im Rahmen der Preisverleihung in Düsseldorf bekannt gegeben.

Bereits Anfang des Jahres wurde Ørsted von Corporate Knights von 7.395 bewerteten Unternehmen als nachhaltigstes Unternehmen der Welt ausgezeichnet. Mehr zum Thema Nachhaltigkeit bei Ørsted finden  Sie hier.

Pressekontakt
Steffen Kück
Senior Communication Advisor Ørsted
Tel: 040 181 310 829
presse@orsted.de
www.orsted.de