Fachverband Biogas e.V.

Logo_Fachverband_Biogas_400x300

Positive Umwelteffekte durch eine sichere, nachhaltige, dezentrale und an regionale Kontexte angepasste Energieversorgung

Der Fachverband Biogas e. V. vereint bundesweit Betreiber, Hersteller und Planer von Biogasanlagen, Vertreter aus Wissenschaft und Forschung sowie sonstige an der Branche Interessierte. Seit seiner Gründung im Jahr 1992 hat sich der Verband mit mehr als 4.800 Mitgliedern zu Europas stärkster Organisation im Bereich Biogas entwickelt.

Neben der Hauptgeschäftsstelle in Freising gibt es ein Hauptstadtbüro in Berlin sowie vier Regionalbüros im gesamten Bundesgebiet. Insgesamt beschäftigt der Fachverband Biogas aktuell über 30 fest angestellte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Der Fachverband Biogas e. V. setzt sich durch intensive politische Interessenvertretung auf EU-, Bundes- und Länderebene für die verstärkte Nutzung der Biogastechnologie ein. Darüber hinaus fördert er den Erfahrungs- und Informationsaustausch im Biogasbereich, zum Beispiel durch die Sammlung, Auswertung und Vermittlung von wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Erfahrungen oder durch Tagungen, Ausstellungen und andere Veranstaltungen.

Durch die Beteiligung an EU-Projekten sowie die Mitgliedschaft im europäischen Biogas Verband EBA initiiert und fördert der Fachverband Biogas e. V. aktiv den internationalen Erfahrungsaustausch. Der Fachverband Biogas e. V. wird vertreten durch ein von der Mitgliederversammlung gewähltes siebenköpfiges Präsidium. Die bundesweit über 4.800 Mitglieder sind in 23 Regionalgruppen organisiert. So wird eine effektive Vernetzung von kompetenten Ansprechpartnern sowohl regional als auch überregional und international gewährleistet.

www.biogas.org