Energie vom Land kommt an

Die Broschüre zeigt hervorragende Möglichkeiten und Beispiele zur Nutzung Erneuerbarer Energien in ländlichen Räumen.

Der Ausbau der Erneuerbaren Energien ist ein Projekt für ganz Deutschland. Besonderen Stellenwert für die Energiewende hat jedoch der ländliche Raum. Wie Bürger und Unternehmen sich vor Ort für die Energiewende stark machen, zeigt die neue AEE-Broschüre „Energie vom Land kommt an“, in der rund ein Dutzend Projekte aus dem ländlichen Raum vorgestellt werden.

Die Broschüre versammelt Erneuerbare-Energien-Projekte von engagierten Bürgern, darunter Landwirte und Landwirtinnen, die in den vergangenen Jahren in die umweltfreundliche Produktion von Strom aus Erneuerbaren Energien investiert haben. Die Broschüre zeigt entscheidende Stärken der Erneuerbaren Energien auf, so die Möglichkeit zur Bürgerbeteiligung und, in technischer Hinsicht, die flexiblen Nutzungsmöglichkeiten von Biogas oder den Einsatz neuer Energiepflanzen. Auch das Zusammenspiel der Erneuerbaren, beispielsweise von Photovoltaik und Bioenergie, wird gezeigt.

Nutzungsbedingungen

Die Erstellung unserer Filme, Fotos und Grafiken ist mit hohem Aufwand verbunden. Daher ist die Nutzung und Verwendung unserer Materialien grundsätzlich kostenpflichtig.

Monetäre Unterstützer der AEE und Journalisten, die unsere Materialien zu redaktionellen Zwecken nutzen möchten, sowie Vertreter der Bundes-, Landes- sowie Kommunalpolitik erhalten nach der Registrierung einen kostenfreien Zugang zu den angebotenen Inhalten in hochaufgelöster Form.

Zu den ausführlichen Nutzungsbedingungen.

Jetzt neu: Individueller Grafikservice

Sie benötigen eine maßgeschneiderte Infografik für Ihr Unternehmen? Wir erstellen Grafiken auf Bestellung. Bitte sprechen Sie uns an: b.bischof@unendlich-viel-energie.de und beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.