Erneuerbare im Netz

Ausgabe 50 / Februar 2011 - Die notwendige Anpassung der Versorgungsinfrastruktur

Die Stromerzeugung aus einer Vielzahl von Erneuerbare-Energien-Anlagen löst die Versorgung durch relativ wenige konventionelle Großkraftwerke Schritt für Schritt ab. Diese Umstellung stellt auch neue Anforderungen an die Stromnetze, die bislang auf eine zentralisierte Erzeugungsstruktur ausgerichtet waren. Nun müssen die Stromleitungen für den Ausbau der Erneuerbaren Energien zukunftsfähig gemacht werden, was die Anwendung neuer Technologien und teilweise auch einen Neubau von Leitungen erfordert. Die Netzinfrastruktur gilt als Nadelöhr für den weiteren Ausbau der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien. Der Grund für den Aus- und Umbaubedarf im Stromnetz liegt allerdings nicht allein bei den Erneuerbaren Energien. Mindestens genauso relevant ist das Ziel eines gemeinsamen europäischen Strombinnenmarktes. Höchstspannungsleitungen müssen verstärkt und neu gebaut sowie mehr grenzüberschreitende Verbindungen geschaffen werden. Zudem machen Planungen für neue konventionelle Kraftwerke, insbesondere Kohlekraftwerke in Norddeutschland, den Netzausbau notwendig, denn die neuen Kraftwerksprojekte verstärken die Konzentration der Stromerzeugung abseits der Verbrauchszentren. Dieser Renews Spezial fasst die Hintergründe und den aktuellen Stand der Diskussion um den Netzausbaubedarf und mögliche Alternativen zusammen.

Nutzungsbedingungen

Hier finden Sie eine Vielzahl von Grafiken zu allen Themen der Erneuerbaren Energien. Die Grafiken können unter den aufgeführten Nutzungsbedingungen verwendet werden. In der Mediathek finden Sie die Dateien zunächst in einer 72dpi-Version zur Voransicht, eingeloggte Nutzer können auch eine hochauflösende Version downloaden. Grundsätzlich ist die Nutzung der Grafiken (unabhängig von der Größe der Auflösung) kostenpflichtig - außer für Journalisten und monetäre Unterstützer der Agentur für Erneuerbare Energien. Diese Gruppen können nach der Registrierung hier einen kostenlosen Zugang zu hochauflösenden Grafiken beantragen.

Die AEE behält sich vor, die vertragsgemäße Verwendung der zur Verfügung gestellten Materialien zu überprüfen und im Falle von Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen eine Rechnung mindestens in Höhe der regulären Nutzungsentgelte zu stellen.

Nutzungsbedingungen.

Individueller Grafikservice

Sie benötigen eine maßgeschneiderte Infografik für Ihr Unternehmen? Wir erstellen Grafiken auf Bestellung. Bitte sprechen Sie uns an: b.bischof@unendlich-viel-energie.de und beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.