(Junior)Referent*in (m, w, d) Kommunikation/ PR

Das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) GmbH ist eine hundertprozentige Tochter des Deutschen Energie- holz- und Pellet-Verbandes e.V. (DEPV), der Interessensvertretung der deutschen Pellet- und Holz- energiebranche. Im DEPV sind Kessel- und Ofenhersteller, Produzenten von Pellets und weiterer Energieholzsortimente, Komponentenhersteller sowie der Handel organisiert. Das DEPI wirkt als Fach- und Kommunikationszentrum rund um das Thema „Heizen mit Pellets“ und ist Systemträger der Qualitätszertifizierung ENplus für moderne Holzbrennstoffe.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder in der zweiten Jahreshälfte

eine*n (Junior)-Referent*in (m, w, d) PR und Marketing sowie Kampagnen- und Verbandsarbeit

Ihre Aufgaben:

  • Interne und externe Kommunikation sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für sehr unterschiedliche Zielgruppen (Branche, Handwerk, Verbraucher, politische Stakeholder, Wissenschaft)
  • Strategiebildung, Organisation und Durchführung von Kampagnen (on- und offline)
  • Konzeption und Text von Broschüren und Magazinen, Layout (zusammen mit Dienstleistern)
  • Pflege von Webseiten und Social-Media-Profilen, SEO
  • Organisation und Begleitung von Sitzungen, Fortbildungen und Messeauftritten
  • Erstellen von Präsentationsunterlagen, Briefings und Protokollen
  • Anleitung von Volontär*innen und Werksstudent*innen

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss, idealerweise in den Bereichen Kommunikation oder Marketing
  • (Erste) Berufserfahrung/ Volontariat im Bereich PR/ Marketing, Kampagnen- oder Verbandsarbeit
  • Interesse an Energiepolitik und Erneuerbare Energien
  • Kenntnis der deutschen Medienlandschaft und der politischen Strukturen
  • Ausgeprägte konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten (Netzwerk-Denken)
  • Selbstständige strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, sicheres Auftreten, Organisationstalent
  • Sichere und kreative Ausdrucksweise in Wort und Schrift, Deutsch und Englisch
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen (Word, Excel, Powerpoint)
  • Erfahrung mit Content-Management-Systemen und Bildbearbeitungsprogrammen

Wir bieten:

  • Spannende, sinnstiftende Kommunikationsprojekte mit Beitrag zur Energiewende
  • Abwechslungsreiche, interessante Aufgaben
  • Raum für kreative Ideen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein kleines, dynamisches und eingespieltes Team sowie ein breites Branchennetzwerk
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit sehr guter Verkehrsanbindung im Zentrum Berlins
  • Flexible Arbeitszeiten in Teil-/ Vollzeit, tageweise Homeoffice/ mobiles Arbeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung sowie BahnCard 50, Jobticket oder E-Bike
  • 30 Tage Urlaub, Sonderurlaub

Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung digital zukommen:

Frau Sievers
Leiterin Kommunikation, Personal, Geschäftsstelle
Tel.: 030 688 1599 54
sievers@depv.de
www.depi.de

Weitere Informationen zum Datenschutz von Bewerber*innen finden Sie auf der Webseite des Instituts.