Strommix in Deutschland 2013

AEE_Strommix_Deutschland_2013_jan14_72dpi

Den größten Anteil an der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien hatte die Windkraft mit einem Anteil von 8,7 Prozent. Die stärksten Zuwächse wurden bei der Photovoltaik registriert, die 5 Prozent zur Brutto-Stromerzeugung beitrug, nach 4,3 Prozent im Vorjahr. Die Stromerzeugung aus Biomasse erhöhte sich 2013 um 0,6 Prozentpunkte auf 8,1 Prozent.

Verwandte Artikel: