ENERCON übertrifft 10 GW an installierter Leistung in Westeuropa

ENERCON_logo_400x300Aurich, 19. Oktober 2021 - ENERCON hat in der Region Westeuropa den bedeutenden Meilenstein von 10 GW installierter Leistung erreicht. „Wir bedanken uns bei unseren Kunden, die diese Leistung von 10 GW aus Windenergie entwickelt haben. Wir sind dankbar für ihr Vertrauen und freuen uns darauf, noch viele weitere gemeinsame Projekte umzusetzen“, sagt Frederic Maenhaut, Regional Head Western Europe. „Glückwünsche auch an das gesamte Team für seinen Einsatz und seine Tatkraft – dies ist ein bedeutender Erfolg!“

ENERCON hat seine internationale Tätigkeit in der Region Westeuropa im Jahr 1992 aufgenommen und seitdem ein beständiges Wachstum erzielt. Die Region setzt sich aus sechs Ländern zusammen – Großbritannien, Irland, Frankreich, Belgien, Niederlande und Luxemburg. Die Region beherbergt außerordentliche ENERCON Windparks und zahlreiche Premieren und Referenzprojekte für die Branche. Zudem sorgen mehr als 70 Service-Stationen in der gesamten Region für die hohe Verfügbarkeit der in Betrieb befindlichen Windenergieanlagen.

Das Regionalteam besitzt Erfahrung aus den verschiedensten Projekten: kleine und große Windparks, Repowering, Prototypen, Nearshore, dezentrale Kraftwerke, Industrie- und Hafengebiete etc. Die hohen technologischen Fähigkeiten zeigen sich durch die unterschiedlichen installierten ENERCON Anlagenplattformen: EP1, EP2, EP3 und EP5. Derzeit erzeugen 5.000 ENERCON Windenergieanlagen über 20 TWh umweltfreundlicher Energie (Stand 2020) in ganz Westeuropa.

Die neue Regionalorganisation von ENERCON gewährt mehr Autonomie und Verantwortung in den Kernprozessen Vertrieb und After Sales, Projektierung und Service und verantwortet die gesamte Prozesskette in Bezug auf Kundenprojekte durchgängig. Mit einem Marktanteil von 21 % als solide Grundlage ist ENERCON entschlossen, die Energiewende noch weiter voranzutreiben.

Pressekontakt
Felix Rehwald
Leiter Unternehmenskommunikation ENERCON GmbH
Tel.: 049 4191 8711 60
Felix.Rehwald@enercon.de
www.enercon.de