Der Strommix in Deutschland im Jahr 2016

Anteil der Erneuerbaren Energien an der deutschen Bruttostromerzeugung 2016 nach Energieträgern

Der Anteil Erneuerbarer Energien an der Bruttostromerzeugung in Deutschland lag im Jahr 2016 bei 29 Prozent, der gleiche Wert wie im Vorjahr. Ihr Anteil am Bruttostromverbrauch hat sich dank eines leichten Verbrauchsrückgangs auf 31,7 Prozent erhöht (+0,2 Prozentpunkte).

Damit konnten die Erneuerbaren Energien ihren Beitrag zum deutschen Strommix trotz einer deutlich gewachsenen installierten Leistung bei der Windenergie an Land und auf See erstmals seit Jahren kaum steigern. Das lag im Wesentlichen an den im Vergleich zum Vorjahr schwachen Windbedingungen und relativ wenigen Sonnenstunden. Die Stromerzeugung aus Biomasse konnte auch nur wenig zulegen.

Bei den konventionellen Energien ging dank der Stilllegung des Atomkraftwerks Grafenrheinfeld im Sommer 2015 die Strombereitstellung aus der Kernenergie weiter zurück. Bei den fossilen Kraftwerken verschob sich die Stromerzeugung dank des günstigen Erdgaspreises von den besonders klimaschädlichen Braun- und Steinkohlekraftwerken zu Gaskraftwerken, was sich positiv auf die CO2-Bilanz der Energiewirtschaft auswirkte. In der Summe lag die Stromerzeugung aus konventionellen Kraftwerken jedoch stabil auf dem Niveau des Vorjahres, so dass sich die ins Ausland exportierte Strommenge weiter erhöhte.


Nutzungsbedingungen

Hier finden Sie eine Vielzahl von Grafiken zu allen Themen der Erneuerbaren Energien. Die Grafiken können unter den aufgeführten Nutzungsbedingungen verwendet werden. In der Mediathek finden Sie die Dateien zunächst in einer 72dpi-Version zur Voransicht, eingeloggte Nutzer können auch eine hochauflösende Version downloaden. Grundsätzlich ist die Nutzung der Grafiken (unabhängig von der Größe der Auflösung) kostenpflichtig - außer für Journalisten und monetäre Unterstützer der Agentur für Erneuerbare Energien. Diese Gruppen können nach der Registrierung hier einen kostenlosen Zugang zu hochauflösenden Grafiken beantragen.

Die AEE behält sich vor, die vertragsgemäße Verwendung der zur Verfügung gestellten Materialien zu überprüfen und im Falle von Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen eine Rechnung mindestens in Höhe der regulären Nutzungsentgelte zu stellen.

Nutzungsbedingungen.

Individueller Grafikservice

Sie benötigen eine maßgeschneiderte Infografik für Ihr Unternehmen? Wir erstellen Grafiken auf Bestellung. Bitte sprechen Sie uns an: b.bischof@unendlich-viel-energie.de und beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.