Klimaschutz braucht Windenergie an Land

Aktuelle Studien zeigen: Um die Pariser Klimaschutzziele zu erreichen, muss die installierte Leistung von Windenergie an Land mindestens verdoppelt werden.

Beim Ausbau der Windenergie an Land herrscht Flaute. Es werden kaum noch neue Anlagen gebaut. Dabei wird die Windenergie dringend gebraucht, um die Klimaschutzziele zu erreichen. Alle relevanten Studien gehen davon aus, dass die installierte Leistung etwa um das Zwei- bis Dreifache steigen muss, um bis zum Jahr 2050 Klimaneutralität zu erreichen. Die Zahl der Windräder würde sich dabei nicht um den gleichen Faktor erhöhen, denn die neuen Anlagen sind leistungsstärker und ersetzen zum Teil kleinere alte Mühlen.  

Die Nutzung dieser Grafik ist kostenpflichtig – außer für Journalist*innen, Bildungseinrichtungen und monetäre Unterstützer der Agentur für Erneuerbare Energien. Diese Gruppen können nach der Registrierung hier einen kostenlosen Zugang zu hochauflösenden Grafiken beantragen. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Nutzungsbedingungen

Grafiken, Videos und Fotos können unter den aufgeführten Nutzungsbedingungen verwendet werden. Die AEE behält sich vor, die vertragsgemäße Verwendung der zur Verfügung gestellten Materialien zu überprüfen und im Falle von Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen eine Rechnung mindestens in Höhe der regulären Nutzungsentgelte zu stellen.

Individueller Grafikservice

Sie benötigen eine maßgeschneiderte Infografik für Ihr Unternehmen? Wir erstellen Grafiken auf Bestellung. Bitte sprechen Sie uns an: b.bischof@unendlich-viel-energie.de und beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.