Föderal-Erneuerbar - Bundesländer mit neuer Energie

FE-Teaserbild

Die Bundesländer haben große Gestaltungsspielräume beim Ausbau Erneuerbarer Energien: Sie reichen von anspruchsvollen Ausbauzielen über Vorgaben bei Planungs- und Genehmigungsrecht bis hin zu einer Standortpolitik mit einem Schwerpunkt auf Wind- und Sonnenenergie, Wasserkraft, Bioenergie und Erdwärme.

Daten und Fakten zur Energiewende auf Länderebene 

Das Online-Portal "Föderal Erneuerbar" versammelt eine Vielzahl von Studien, Statistiken und Landesvorschriften und soll so eine schnelle Übersicht über den Status Quo und die Entwicklung der Erneuerbaren Energien auf Länderebene ermöglichen. Mittels interaktiver Karten und Tabellen können die Daten zur Umsetzung der Energiewende übergreifend über alle Länder oder zur Entwicklung eines einzigen Landes angezeigt werden. Die Daten lassen sich zudem als Tabellen sowie als Karten- oder Diagramm-Grafiken downloaden.

Energiepolitische Neuigkeiten aus den Ländern 

Die aktuellen energiepolitischen Entwicklungen lassen sich nicht nur über die kontinuierlich gepflegten Daten und Statistiken ablesen, sondern auch mittels relevanter Neuigkeiten aus den Ländern. In einer eigenen News-Sektion werden alle Veröffentlichungen der Landesregierungen und anderer wichtiger Akteure rund um das Thema Energiewende zusammengefasst und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Diese Nachrichten können auf der Website nach Ländern geordnet eingesehen oder per RSS-Feed abonniert werden.

Informationen zur föderalen Energiewende als Druckversion

Titel_FE-Report_2015Die im Rahmen des Projektes aufbereiteten Daten und Fakten werden aber nicht nur online zur Verfügung gestellt, sondern auch in einer über 200 Seiten starken Publikation aufbereitet. Dieser alle 1,5 Jahre erscheinende Report gibt  in einem umfangreichen Statistikkapitel einen guten Einblick in die online verfügbaren Zahlen, beschreibt aber auch darüber hinaus detailliert den Zustand der Energiewende in den Ländern. Neben einer Einführung zu jedem Land, in dem auch auf die jeweilige Wirtschafts- und Energieerzeugungsstruktur eingegangen wird, werden in gesonderten Kapiteln die aktuellen Landesenergiepolitiken unter die Lupe genommen und vorbildliche Beispiele zur Umsetzung der Energiewende vorgestellt.

Der Jahresreport Föderal Erneuerbar ist in Einzelkapiteln in der Mediathek des Portals downloadbar und im Shop der Agentur für Erneuerbare Energien kostenfrei (1 Exemplar) bestellbar.


Sie finden Föderal Erneuerbar, das Portal zu Erneuerbaren Energien in den Bundesländern, unter: 

www.foederal-erneuerbar.de


Bei Fragen und Anregungen können Sie sich an den Projektleiter Sven Kirrmann wenden:

web_Sven_Kirrmann_01Sven Kirrmann

s.kirrmann@unendlich-viel-energie.de

030 / 200 535 59 


Bei der Aufbereitung der Daten arbeitet die Agentur für Erneuerbare Energien eng mit dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung (ZSW) Baden-Württemberg zusammen. Hinweise und Anregungen zu weiteren oder aktuelleren Daten sind herzlich willkommen.


Foerderlogo_BMWi_400x300