Sonne

Die Sonne steht als Energiequelle unbegrenzt, umweltfreundlich und kostenlos zur Verfügung. Aus dem Sonnenlicht können Strom und Wärme gewonnen werden. Daneben sind die solare Kühlung und Prozesswärme innovative Einsatzbereiche der Sonnenenergie, die an Bedeutung gewinnen. 

Die Energiemenge, die jährlich von der Sonne auf die Erde einstrahlt, beträgt etwa das 2850-fache des weltweiten Bedarfs. Das Solarenergie-Potenzial kann durch heute bereits verfügbare Techniken weltweit erschlossen werden.

Der Anteil der Sonnenenergie an der deutschen Energieversorgung steigt kontinuierlich. In Deutschland sind 2016 etwa 3,8 Millionen Photovoltaik- und Solarthermieanlagen installiert. Photovoltaikanlagen produzierten 2017 rund 39,9 Mrd. Kilowattstunden Strom und hatten damit einen Anteil von rund 6,6 Prozent am Gesamtstromverbrauch. Solarthermieanlagen trugen mit rund 8 Mrd. Kilowattstunden 0,6 Prozent zum Wärmebedarf deutscher Haushalte bei. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) schafft die Grundlage, Solaranlagen wirtschaftlich zu betreiben. Es verpflichtet die Netzbetreiber, Strom aus Photovoltaikanlagen abzunehmen und zu einem festgelegten Preis zu vergüten.

rubrik_solar

Repowering im Solarpark

Die juwi Operations & Maintenance GmbH als Betriebsführer in diesem Frühjahr vier kleinere Zentralwechselrichter durch zwei leistungsstärkere Modelle ersetzt. Repowering lohnt sich auch im Solarbereich. Weiterlesen »

Deutlich mehr Solarparks geplant

Erste Photovoltaik-Sonderauktion endet mit Überzeichnung trotz Verdreifachung des Auktionsvolumens in Q1 2019 gegenüber Vorjahr. Solarwirtschaft: Flächenbeschränkungen für Solarparks jetzt lockern! Weiterlesen »

Auf den Dächern der Stadt Waiblingen

Ein Blick von oben zeigt nicht nur die traditionsreiche Geschichte der Energie-Kommune des Monats März mit seinen malerischen Fachwerkhäusern und Kirchtürmen. Auch die Energiewende spielt eine sichtlich große Rolle in der baden-württembergischen Stadt. Der Stadtentwicklungsplan sieht vor, bis zum... Weiterlesen »

Breite Verbände-Allianz gegen Solardeckel

Bündnis aus Mittelstand, Verbraucher- und Umweltschutz fordert Abschaffung des EEG-Förderdeckels / 15 Erstunterzeichner vertreten mehrere 100.000 Unternehmen und mehr als 10 Millionen Bürgerinnen und Bürgern / nur 6 Prozent der Bevölkerung für Solardeckel Weiterlesen »