Moderne Holzenergie in Pfalzgrafenweiler

Die WeilerWärme eG war 2008 die erste Nahwärmegenossenschaft in Baden-Württemberg und setzt sich aus über 800 Bürgern der Gesamtgemeinde Pfalzgrafenweiler zusammen.

  • Über ein 24 Kilometer langes Wärmenetz werden knapp 600 Liegenschaften, einschließlich aller kommunalen Gebäude, Schwimmbäder, Sporthallen und Kirchen mit Nahwärme versorgt.
  • 85% des Jahreswärmebedarfs werden in Kraft-Wärme-Kopplung produziert: Zwei ORC-Holzheizkraftwerke (5800 kWth, 560 kWel) sowie eine Biogasanlage (380 KW) liefern die Wärme in der Grundlast.
  • 3 Gas-BHKWs (680 kW) ergänzen die Wärmeversorgung in Kraft-Wärme-Kopplung
  • 3 Holzhackschnitzelheizanlagen (2400 kWth) sowie 2 Holzspänekessel in bestehenden Möbelfabriken können bei Mittellastbedarf zugeschaltet werden. Sie decken 7% des Jahreswärmebedarfs.
  • Als Ausfallreserve und Spitzenlast dienen 6 Gaskessel sowie 2 Ölkessel mit einer Gesamtleistung von 5710 kW. Sie tragen mit 8% anteilig zum Jahreswärmebedarf bei.
  • 2016 wurde über 26.000 Megawattstunden Wärme verkauft und somit über 2,5 Millionen Liter Heizöl eingespart.
  • Der Strom, den Gas-BHKWs und Photovoltaikanlagen erzeugen, nutzt die Genossenschaft für die eigenen Elektrofahrzeuge.

Ansprechpartner:
WeilerWärme eG
Klaus Gall, Vorstand
gall@weilerwaerme.de
07445-8517-15

Bildquelle 1 und 2: WeilerWärme eG
Bildquelle 3 und 4: AEE/DEPI

Nutzungsbedingungen

Hier finden Sie eine Vielzahl von Grafiken zu allen Themen der Erneuerbaren Energien. Die Grafiken können unter den aufgeführten Nutzungsbedingungen verwendet werden. In der Mediathek finden Sie die Dateien zunächst in einer 72dpi-Version zur Voransicht, eingeloggte Nutzer können auch eine hochauflösende Version downloaden. Grundsätzlich ist die Nutzung der Grafiken (unabhängig von der Größe der Auflösung) kostenpflichtig - außer für Journalisten und monetäre Unterstützer der Agentur für Erneuerbare Energien. Diese Gruppen können nach der Registrierung hier einen kostenlosen Zugang zu hochauflösenden Grafiken beantragen.

Die AEE behält sich vor, die vertragsgemäße Verwendung der zur Verfügung gestellten Materialien zu überprüfen und im Falle von Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen eine Rechnung mindestens in Höhe der regulären Nutzungsentgelte zu stellen.

Nutzungsbedingungen.

Individueller Grafikservice

Sie benötigen eine maßgeschneiderte Infografik für Ihr Unternehmen? Wir erstellen Grafiken auf Bestellung. Bitte sprechen Sie uns an: b.bischof@unendlich-viel-energie.de und beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.