Branchenmeldungen

Geothermiebranche im Dialog mit dem Bundestag

Am Vorabend der Debatte über den Klimaschutzbericht 2019 der Bundesregierung luden der Bundesverband Geothermie und der Bundesverband Erneuerbare Energie zu einem Parlamentarischen Abend nach Berlin ein. Mitglieder des Bundestags wurden zu den Potentialen der Geothermie informiert. Weiterlesen »

Genehmigungen steigen, aber Süden verliert Anschluss

Über 2.000 Megawatt Leistung an Windenergie wurden bis zum 10. September 2020 im laufenden Jahre genehmigt und im Marktstammdatenregister registriert. "Die aktuellen Zahlen sind ein erster Lichtblick für die Windbranche", meint der Präsident des Bundesverbandes WindEnergie, Herrmann Albers. Weiterlesen »

ABO Wind baut ersten Windpark in Polen

Großer Erfolg für ABO Wind in Polen: Das Unternehmen wird 2021 mit dem Bau des ersten polnischen Projekts beginnen. Der Windpark Donaborów soll neun Turbinen vom Typ Siemens Gamesa SG114 mit einer Gesamtleistung von 19,8 Megawatt umfassen. Weiterlesen »

Mehr Heizungen mit Geothermie im Einsatz

Die Förderprogramme der Bundesregierung für erneuerbare Energien und Energieeffizienz im Gebäudesektor verzeichnen auch im zweiten Quartal 2020 eine hohe Nachfrage. Bis zum 31.7.2020 wurden 15.110 Anträge für eine Förderung gestellt. Damit wird auf das Jahr gesehen ein deutliches Wachstum erreicht. Weiterlesen »