Die AEE begrüßt eine neue Mitarbeiterin

Lisa Hottes ist seit Februar bei der AEE als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Sie studierte im Bachelor Sozialwissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und absolvierte ihren Master Political Science an der Universität zu Köln. Ihr akademischer Fokus lag dabei auf frauen*politischen Fragestellungen und vor allem gesetzlichen Rahmenbedingungen für Geschlechtergerechtigkeit. Darüber hinaus sammelte sie erste Erfahrungen in den Bereichen Finanz- und Wirtschaftspolitik sowie Frauenpolitik im Deutschen Bundestag. Außerdem arbeitete sie als Social Media Managerin für einen Abgeordneten des Deutschen Bundestages.