Energie-Kommune

Energie-Kommune des Monats: Mannheim

Als Industriestadt mit dem größten Steinkohlekraftwerk Deutschlands, ist die Dekarbonisierung der Fernwärme ein Schlüsselfaktor zum Gelingen der Klimaneutralität Mannheims. Mit der Energierahmenstudie und dem Klimaschutz-Aktionsplan 2030 will die Stadt de

Energie-Kommune des Monats: Soest

Soest will bis 2030 zur klimaneutralen Stadt werden. 2021 sind schon viele weitere Projekte zur Umsetzung des Klimapaktes geplant oder wurden bereits auf den Weg gebracht, wie etwa der Ausbau der Photovoltaik oder energetische Sanierungen.

Masterplan Klimapakt Soest: Klimaneutrale Stadt bis 2030

Soest will bis 2030 zur klimaneutralen Stadt werden. Zuletz erhielt die Stadt für ihr Engagement den European Energy Award im Jahr 2020 in Gold. 2021 sind schon viele weitere Projekte geplant oder werden bereits umgesetzt.

Energie-Kommune des Monats: Magdeburg

In der Landeshauptstadt arbeitet die Stadtverwaltung mit den Einwohner*innen, den Stadtwerken und der Energiegenossenschaften zusammen, um die Ziele des Masterplankonzeptes bis 2050 zu erfüllen.

Energie-Kommune des Monats: Leuna

Das sachsen-anhaltinische Leuna zeigt, dass umweltverträgliche Industrie-Lösungen schon heute im großen Maßstab funktionieren. Im Industriegebiet der Stadt soll bis 2022 der weltweit größte PEM-Elektrolyseur enstehen.

Energie-Kommune des Monats: Blankenburg

Blankenburg ist als Blütenstadt im Harz nicht nur wegen der Obstbaumzucht bekannt, sondern hat auch zunehmend mehr Mieterstrom installiert und baut die nachhaltige Mobilität vor Ort aus.

Energie-Kommune des Monats: Moosburg

Das bayerische Moosburg kann auf eine lange Tradition der Stromerzeugung aus Solarenergie und Wasserkraft zurückblicken. Nun soll auch das geplante Nahwärmenetz in der Stadt mit Solarwärme, Bioenergie und Abwärme nachhaltig beheizt werden.