Energie-Kommune

Vorbild Rendsburg: aus Eis mach Wärme

Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet die Stadt Rendsburg als Energie-Kommune des Monats aus. Der neue Eis-Energiespeicher hat Modellcharakter, kann andere Kommunen inspirieren und senkt Treibhausgasemissionen erheblich.

Vom Winde vereint in Bordelum

Die Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet die Gemeinde Bordelum als Energie-Kommune des Monats aus. Bürgerbeteiligung steht im hohen Norden auf der Tagesordnung.

Auf den Dächern der Stadt Waiblingen

Ein Blick von oben zeigt nicht nur die traditionsreiche Geschichte der Energie-Kommune des Monats März mit seinen malerischen Fachwerkhäusern und Kirchtürmen. Auch die Energiewende spielt eine sichtlich große Rolle in der baden-württembergischen Stadt. De

Energie-Kommune Waiblingen

Die Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet die Stadt Waiblingen in Baden-Württemberg als Energie-Kommune des Monats aus.

Regionale Energiewende, gemeinsam umsetzen

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeichnet den Landkreis Ebersberg als Energie-Kommune des Monats aus. Alle 21 Kommunen setzen sich für die Energiewende vor Ort ein.

Energie-Kommune Landkreis Ebersberg

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeichnet den Landkreis Ebersberg als Energie-Kommune des Monats aus. Alle 21 Kommunen setzen sich für die Energiewende vor Ort ein.

Kommunales Wissen, europäisch teilen

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeichnet die Kreisstadt Friedberg als Energie-Kommune des Monats aus. Friedberg pflegt die Städtefreundschaft mit dem portugiesischen Entroncamento und ist Teil des Projekts "Energiewende PartnerStadt"