Renews

Regionale Energiewende, gemeinsam umsetzen

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeichnet den Landkreis Ebersberg als Energie-Kommune des Monats aus. Alle 21 Kommunen setzen sich für die Energiewende vor Ort ein.

Darf’s ein bisschen mehr Energiewende sein?

56 Jahre nach der historischen Unterzeichnung des Élysée-Vertrags trafen sich Angela Merkel und Emmanuel Macron am 22. Januar, um den Aachener Vertrag zu unterschreiben. "Mit dem Aachener Vertrag erneuern wir das Fundament der Zusammenarbeit zwischen unse

Harte Probe für den Klimaschutz im Verkehr

Nicht selten hörte man dieser Tage auch die Forderung nach einer Verkehrswende. Dass gerade im Verkehr auch für Deutschland neue Ansätze notwendig sind, zeigt die von der Bundesregierung eingesetzte Verkehrskommission. Deren Empfehlungen sollen eigentlich

Kohle raus, Erneuerbare rein?

Noch vor dem 1. Februar konnte sich die Kommission auf den Ausstieg aus der Kohle einigen. Das Gespräch im Kanzleramt und die damit verbundenen Zusagen für die betroffenen Bundesländer haben Wirkung gezeigt. Nun muss es um den genauen Fahrplan gehen und u

Zwei wichtige Personalwechsel für die Energiebranche

Das Bundeswirtschaftsministerium stellt nach 10-monatiger Suche Andreas Feicht als neuen Staatssekretär für Energie ein. Personalveränderungen gibt es auch bei dem Bundesverband Erneuerbare Energien: Peter Röttgen gibt die Geschäftsführung ab.

Freie Wähler für regionale Energie

Huber Aiwanger (Freie Wähler), der neue bayerische Wirtschaftsminister, spricht auf der Winterklausur der Partei nicht über die 10-H-Reglung für Windkraftanlagen. Stattdessen thematisiert er Biokraftstoffe, eine Förderung der Elektromobilität und Gaskraft

COP24 - Neue Regeln für den Klimaschutz

Auf Biegen und Brechen wurde in Kattowitz nach zähen Verhandlungen und Gesprächen nun der offizielle Fahrplan für das Pariser Klimaabkommen geschrieben. Es gibt noch immer Baustellen und Verspätungen, manche Haltestellen sind noch nicht gebaut, aber die K

Die Energiewende zwischen Bekenntnis und Zeugnis

Deutschland und die anderen Länder sind sich einig: Wir müssen die Energiewende voranbringen, um den Klimawandel noch abzuschwächen. Doch über das Wie kann man sich nur schwer einigen. Dieser Zustand zeigt sich nicht nur auf der großen Weltbühne, sondern