Renews

Energie- und Klimabeschlüsse des G20-Gipfels von Hamburg

Trotz des Ausscherens der Vereinigten Staaten halten die anderen großen Industrie- sowie die wichtigsten Schwellenländer weiterhin am Pariser Klimaabkommen fest. Das ist aus umweltpolitischer Sicht das wichtigste Ergebnis des G20-Treffens Anfang Juli in H

Solarworld stellt Insolvenzantrag

Deutschlands größter Solarhersteller Solarworld hatte Mitte Mai 2017 Insolvenz beantragt. Deutsche Medien suchen nach Gründen.

Der Netzausbau nach Energieleitungsausbaugesetz (EnLAG) stagniert

Die Bundesnetzagentur hat im Mai 2017 ihren Jahresbericht für das Jahr 2016 vorgestellt und darin u.a. Daten zur Entwicklung des Strommarktes, zur Versorgungssicherheit, zur Netzinfrastrukturen und den Kosten zum Erhalt der Neststabilität veröffentlicht.

Ein Sonntag fast ohne Kohlestrom

Die Denkfabrik Agora Energiewende meldete, dass der Stromverbrauch am 30. April 2017 mit so wenig Kohlestrom auskam wie noch nie. Stattdessen lieferten Erneuerbare Energien im Mittel fast zwei Drittel des deutschen Stroms.