Erneuerbare Karriere

Die Branche der Erneuerbaren Energien entwickelt sich sehr dynamisch. Zahlen zu den Arbeitsplätzen im Bereich der Erneuerbaren Energien und den Entwicklungen in der Energiewirtschaft finden Sie in unserem Grafikbereich.

Unternehmen der Erneuerbaren Energien sind für viele ein attraktiver Arbeitgeber. Die Mischung aus Technik und Wirtschaft und der Anspruch auf aktiven Klimaschutz machen sie besonders interessant für junge Menschen. Universitäten, Fachhochschulen und Unternehmen reagieren auf einen großen Fachkräftebedarf und schaffen stets neue Ausbildungsmöglichkeiten. Auch durch einen hohen Innovationsgrad und mit einer zunehmenden Internationalisierung eröffnen sich laufend neue Arbeitsfelder. Viele der neu entstehenden Arbeitsplätze liegen in den Bereichen Service, Montage, Planung und Beratung, sowie bei Produktion und Vertrieb. Entsprechend sind vor allem Ingenieur*innen und Fachpersonal mit technischer Ausbildung gefragt. Aber auch naturwissenschaftlich und kaufmännisch ausgebildete Fachkräfte werden gesucht. Die Anforderungen an die Bewerber*innen bleiben trotz des Mangels an qualifizierten Arbeitskräften hoch. Neben der klassischen Fachausbildung sind branchenspezifische Berufserfahrungen von zentraler Bedeutung. Fächerübergreifendes Wissen ist gefragt. Quereinsteiger*innen haben damit ebenso gute Chancen wie Spezialist*innen.