Energiequelle GmbH wächst: zwei neue Standorte in Deutschland

Kallinchen, 13. Juli 2021. Der Kurs der Energiequelle GmbH steht auf Wachstum. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Brandenburg hat in Magdeburg und Wiesbaden zwei neue Standorte bezogen und damit europaweit nun insgesamt 17 Büros. 13 davon befinden sich in Deutschland, drei in Frankreich und eines in Finnland.

Im Sirius Business Park Magdeburg freut sich das Unternehmen über knapp 390 m² mit diversen Büroräumlichkeiten und einer guten Infrastruktur. Das Büro in Wiesbaden befindet sich direkt am Hauptbahnhof. Die neuen Standorte sollen sukzessive ausgebaut werden, um Projekte zu akquirieren und die Energiewende in Deutschland voranzutreiben.

„Um Projekte erfolgreich umsetzen können, ist es wichtig persönlich vor Ort verankert zu sein. Deswegen haben wir entschieden, auch in Sachsen-Anhalt und Hessen Büros zu eröffnen. Wir sehen hier großes Potential sowohl für Wind- als auch für Solarenergie“, so Inhaber Michael Raschemann zu den Gründen, sich in diesen Bundesländern niederzulassen.

Auch international will der seit 1997 am Markt agierende Projektierer wachsen. So soll in den nächsten Jahren der Markteintritt in weitere Länder erfolgen. Derzeit arbeiten mehr als 300 Mitarbeiter für Energiequelle.

Pressekontakt

Susanne Tauke, Marketing & PR
Tel.: +49 421 62 67 69 22
tauke@energiequelle.de