Heizen mit Holz - so geht’s richtig

Logo_FNR_400x300Gülzow, 27. Mai 2020 Mit der Broschüre „Heizen mit Holz – so geht’s richtig“ klärt die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) in Zusammenarbeit mit den Verbänden Haus-, Heiz- und Küchentechnik e. V.  (HKI) und der Schornsteinfegerinnungen (ZIV) zum emissionsarmen Heizen mit Holz auf. Die in aktualisierter Auflage veröffentlichte Broschüre bietet zudem eine Entscheidungshilfe für die Auswahl und Planung neuer moderner Holzfeuerstätten.

In über 6 Millionen Haushalten sorgen mit Holz befeuerte Feuerstätten für wohlige Wärme. Unter dem Sammelbegriff „Einzelraumfeuerstätte“ findet sich dabei eine Vielzahl unterschiedlicher Bauarten, die u. a. als Kaminöfen, Heizkamine, Kachel- oder Lehmöfen für Heizzwecke, aber auch als Badeöfen zur Warmwasserbereitstellung oder holzbefeuerte Kochherde zum Einsatz kommen. Viele dieser Feuerstätten werden nur gelegentlich betrieben, andere an kalten Tagen auch regelmäßig zum Heizen genutzt, um die Wärmeversorgung über Zentralheizungen zu ergänzen.

Um ihre Auswirkungen auf die Umwelt – vor allem im Hinblick auf die Reduzierung von Feinstaubemissionen – gering zu halten, kommt der richtigen Bedienung von Holzheizungen eine ganz besondere Bedeutung zu. Untersuchungen durch Forschungseinrichtungen zeigen, dass die sachgerechte Bedienung von Holzöfen den Feinstaubausstoß und andere Umweltbelastungen deutlich reduziert.

Die Broschüre stellt die wesentlichen Informationen zum richtigen Heizen mit Holz zusammen. Auch für den erfahrenen Holzheizer dürfte noch das eine oder andere Wissenswerte dabei sein. Zudem gibt sie einen Überblick über die gängigen Typen von Feuerstätten und bietet damit auch denen wichtige Informationen, die eine moderne Holzfeuerung neu anschaffen oder einen alten Ofen austauschen möchten.

Die Broschüre "Heizen mit Holz – so geht’s richtig" finden Sie in der Mediathek der FNR.

Pressekontakt
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)
Tel: 049 3843 6930-0
info@fnr.vde
https://www.fnr.de