Wirtschaft

Foto: Ricardo Gomez/unsplash.comDie Erneuerbaren Energien haben sich zu einer der führenden deutschen Technologiebranchen und einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor entwickelt. Sie sorgen für Wachstum, regionale Wertschöpfung und Arbeitsplätze. Neben den eigentlichen Investitionen gibt es weitere wirtschaftliche Impulse: Betrieb und Wartung haben positiven Einfluss auf andere Branchen, weil etwa die Betriebskosten für Anlagenbetreiber entsprechende Umsätze für Zulieferer bedeuten. Der Ausbau der Erneuerbaren ist also entscheidend für den Wirtschaftsstandort Deutschland und für den Klimaschutz. (Foto: Ricardo Gomez/unsplash.com)

EU-Sojaerzeugung auf Rekordkurs

Berlin, 19. Juni 2024. Das Sojaangebot der EU-27 dürfte in der Vermarktungssaison 2024/2025 erneut zunehmen. Ausschlaggebend für die erwartete größere Erntemenge 2024 ist die voraussichtlich größere Aussaatfläche, während die Erträge leicht zurückgehen dürften. Weiterlesen »

Energiequelle GmbH eröffnet neues Büro in Münster

Die Energiequelle GmbH feierte diese Woche die Eröffnung ihres neuen Büros in der Robert-Bosch-Straße in Münster. Der neu gewählte Standort hebt sich als lebenswerte Unistadt mit sehr guter Verkehrsanbindung hervor und profitiert von der kurzen Distanz zu den Schwerpunktregionen für Windenergie. Weiterlesen »