Energy Storage Europe baut in Kooperation mit der Peter Sauber Agentur den Bereich Wasserstoff und Brennstoffzellen weiter aus

3Die Energy Storage Europe wächst weiter. Dafür sorgt nun auch die Kooperation mit der Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH. Der Veranstalter der Fach- und Netzwerkveranstaltung f-cell in Stuttgart fördert seit fast zwei Jahrzehnten die Weiterentwicklung der Brennstoffzellen- und Wasserstofftechnologie.

„Herr Sauber und sein Team werden mit ihrer Expertise und ihren langjährigen und verlässlichen Kontakten in die Branche eine Bereicherung für die Energy Storage Europe und unser globales Veranstaltungsportfolio sein. Zusammen werden wir das Produktportfolio der Leitmesse für Energiespeicher auf die nächste Ebene heben“, sagt Bastian Mingers, Leiter Energy Storage Europe bei der Messe Düsseldorf GmbH.

Auch Peter Sauber sieht der Kooperation voller Vorfreude und Engagement entgegen. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Energy Storage Europe. Wir sind uns sicher, dass unsere internationalen Kontakte in diese Sektoren einen Beitrag für die weitere Erfolgsstory leisten werden. Beide Formate, f-cell und Energy Storage Europe sind in ihrer jeweiligen Ausrichtung einzigartig“, so Peter Sauber, Geschäftsführer der Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH.

Urban Windelen, Geschäftsführer des Bundesverbandes Energiespeicher e.V. (BVES) und Werner Diwald, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verbandes e.V. (DWV) unterstützen diese Bündelung der Kräfte. „Nur in der engen Zusammenarbeit zwischen den Technologien kann die Dekarbonisierung der Energiewirtschaft erfolgreich sein.“ so Windelen und Diwald.

Pressekontakt:
Messe Düsseldorf GmbH / Presseabteilung
Daniel Krauß / Desislava Angelova / Sabrina Giewald
Tel. +49(0)211 4560 598
Fax +49(0)211 4560-87598
E-Mail: KraussD@messe-duesseldorf.de